Jovic! Real Madrid siegt im Spitzenspiel

Jovic Real Madrid
News

Am 16. Spieltag kam es zu einem Spitzenspiel in La Liga. Der Tabellenführer Real Madrid gastierte beim Dritten Real Sociedad. Am Ende sollte der Rekordmeister mit 2:0 triumphieren.

Weitere Nachrichten rund um La Liga

Schwere Prüfung für den Tabellenführer?

Die „Königlichen“ spielen bisher eine souveräne in La Liga. Real Madrid führte vor dem heutigen Gastspiel die Tabelle mit 36 Punkten an. Der erste Verfolger Atletico lag vor diesem Spieltag sieben Punkte hinter dem Stadtrivalen. Der gleiche Abstand bestand zudem zwischen den heutigen Kontrahenten. Real Sociedad überrascht nämlich bisher und tummelt sich nach fast der Hälfte der zu absolvierenden Partien in der Spitzengruppe. Somit kam es heute aus tabellarischer Sicht zu einem Spitzenspiel im Estadio Anoeta.

Bei den Gästen stehen aktuell besonders Karim Benzema (zwölf Tore), der sich zurzeit in der wohl besten Verfassung seiner Karriere befindet, und dem momentan ebenfalls überragenden Vinicius Junior (neun Tore) im Fokus. Das Duo hat alleine in La Liga zusammen bereits 21 Treffer erzielt und belegte vor Anpfiff damit die ersten beiden Plätze der Torjägerliste. Der Talisman der Gastgeber ist indes Nationalspieler Mikel Oyarzabal (sechs Tore). Daneben hoffte „La Real“ sicherlich, dass Stürmer Alexander Isak (drei Tore) seine Glanzleistung aus dem Vorjahr gegen den Rekordmeister wiederholen würde. Der Schwede traf 2020 im Bernabeu dreifach.

Benzema Real Madrid

(Photo by Angel Martinez/Getty Images)

Benzema-Schock

Beide Mannschaften starteten durchwachsen in die Partie. Lediglich Vinicius verbuchte einen harmlosen Abschluss in der ersten Viertelstunde. Dann verletzte sich Kapitän Benzema am Oberschenkel, der Kapitän der Madrilenen wurde durch Luka Jovic ersetzt. Ansonsten tat sich in der ersten Hälfte recht wenig. Beide Teams kamen im ersten Durchgang kaum zu Torgelegenheiten. Dabei fokussierte Real Madrid sich etwas eher auf die Defensive und überließ Sociedad häufig den Ball. Dies gelang in der ersten Hälfte weitestgehend, nur kurz vor dem Abpfiff musste Thibaut Courtois einen Kopfball von Alexander Sörloth abwehren. Oyarzabal setzte den Abpraller dann an das Außennetz.

 

Jovic entscheidet Spiel für Real

In der Kabine muss Trainer Carlo Ancelotti die richtigen Worte gefunden haben, denn sein Team kam völlig verändert aus der Kabine. Und der eingewechselte Jovic stand gleich im Mittelpunkt! Der Serbe spielte einen Doppelpass mit Vinicius Junior und setzte eben diesen wieder ansehnlich in Szene. Der Brasilianer vollstreckte in der 48. Minute problemlos zu seinem zehn Saisontor. Real zog sich nach dem Führungstreffer keineswegs wieder zurück, sondern setzte Sociedad weiterhin unter Druck. Zehn Minuten nach der Führung hatte Jovic seinen nächsten großen Moment. Nach Vorlage von Casemiro war der Joker im Strafraum mit dem Kopf zur Stelle und erhöhte auf 2:0. Die Gastgeber waren nach dem Doppelschlag geschockt und erholten sich mehr davon. Der Tabellenführer hatte das Geschehen nun im Griff und hielt den Ball in den eigenen Reihen.

Der auffällige Vinicius ließ kurz vor dem Ende sogar die Chance auf einen Doppelpack liegen. Sociedad blieb heute insgesamt unter seinen Möglichkeiten und konnten den Favoriten nicht gefährden. Real Madrid fuhr nach mäßigen Start die Partie wie eine echte Spitzenmannschaft nach Hause, muss nun aber um Benzema bangen.

(Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

 

 

 

 

 

 

Marius Merck

Eine Autogrammstunde von Fritz Walter weckte die Leidenschaft für diese Sportart, die über eine (“herausragende”) Amateurkarriere bis zur Gründung von 90PLUS führte. Bei seinem erklärten Ziel, endlich ein “Erfolgsfan” zu werden, weiter erfolglos.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ousmane Dembele: Berater des Spielers schießt gegen den FC Barcelona!

Ousmane Dembele: Berater des Spielers schießt gegen den FC Barcelona!

18. Januar 2022

News | Der Vertrag von Offensivspieler Ousmane Dembele beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. Aktuell stehen die Zeichen auf Abschied – und auf Schlammschlacht! Dembele-Berater schießt gegen den FC Barcelona Das Kapitel Ousmane Dembele (24) beim FC Barcelona endet wohl spätestens im Sommer. Die Katalanen wollen den Vertrag mit dem Offensivspieler eigentlich verlängern, aber […]

Real Madrid: Eden Hazard darf den Verein verlassen

Real Madrid: Eden Hazard darf den Verein verlassen

18. Januar 2022

News | Carlo Ancelotti plant die sportliche Zukunft von Real Madrid offenbar ohne Eden Hazard, weshalb der 31-jährige Belgier den Verein noch in dieser Wintertransferperiode verlassen darf. Real Madrid: Carlo Ancelotti plant zukünftig ohne Eden Hazard Wie die Marca berichtet, spielt Eden Hazard (31) in den Planungen von Trainer Carlo Ancelotti (62) keine Rolle mehr […]

Bericht: Dembele wird Manchester United und Newcastle von Barcelona angeboten

Bericht: Dembele wird Manchester United und Newcastle von Barcelona angeboten

18. Januar 2022

News | Der FC Barcelona möchte Ousmane Dembele noch in diesem Januar verkaufen. Aus diesem Grund wurde der Franzose Manchester United und Newcastle United für eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro zum Kauf angeboten. Für 20 Millionen Euro: Barcelona will Dembele im Winter verkaufen Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, hat der FC Barcelona Manchester […]


'' + self.location.search