Offiziell: FC Barcelona trennt sich Ronald Koeman!

28. Oktober 2021 | News | BY Manuel Behlert

News | Am Mittwochabend verlor der FC Barcelona auswärts bei Rayo Vallecano mit 0:1. Die Krise bei den Katalanen geht weiter. Noch am Abend zog der Klub die Konsequenzen und trennte sich von Trainer Ronald Koeman. 

Koeman nicht mehr Trainer des FC Barcelona

Das 0:1 bei Rayo Vallecano, bei dem der FC Barcelona erneut nicht gut aussah, war zu viel. Noch am Abend gaben die Katalanen bekannt, dass Ronald Koeman (58) nicht länger Trainer des Klubs ist. Der Niederländer wurde von seinen Aufgaben entbunden. 



Weitere News und Berichte rund um La Liga

Der Klub hielt die Pressemitteilung relativ kurz. „Ronald Koeman wird sich am Donnerstag in der Ciutat Esportiva von der Mannschaft verabschieden. Der FC Barcelona dankt ihm für seine Verdienste um den Verein und wünscht ihm für seine berufliche Laufbahn alles Gute“, heißt es darin. In der Liga steht der Klub nur auf Platz neun, in der Königsklasse zittert man um das Weiterkommen.

(Photo by Alex Caparros/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel