FC Barcelona schuldet Klubs offenbar noch dreistellige Millionensumme für Transfers!

La Liga

News | Dass die finanzielle Lage beim FC Barcelona durchaus kompliziert ist, ist bekannt. Im Sommer konnten die Katalanen nicht nach Plan einkaufen und auch jetzt im Winter war nichts möglich. Spieler müssen verkauft werden, damit der Klub handeln kann. 

FC Barcelona hat noch zahlreiche Schulden für Transfers

Cadena COPE liefert nun einen guten Überblick über den aktuellen finanzellen Status beim FC Barcelona. Die Lage ist in der Tat ernst. Alleine für Transfers, die bereits getätigt wurden, stehen noch Zahlungen in Höhe von mehr als 120 Millionen Euro aus.

Die Übersicht zeigt, dass der FC Barcelona bei vielen Transfers eine – im Geschäft absolut übliche – Ratenzahlung mit den Klubs vereinbart hat. Allerdings sind viele Gelder noch nicht geflossen. So erhält zum Beispiel Gremio noch knapp acht Millionen Euro für Arthur Melo. Der Mittelfeldspieler spielt mittlerweile schon längst bei Juventus. Für Frenkie de Jong, der 2019 von Ajax Amsterdam kam, sind gar noch rund 16 Millionen Euro fällig, für Philippe Coutinho gar noch 29 Millionen Euro.

Die gesamte Bilanz des Klubs ist ebenfalls katastrophal. Der neue Präsident, der in einigen Wochen gewählt wird, muss zunächst mit voller Energie die wirtschaftliche Konsolidierung anstreben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Aston Villa | Holt Gerrard nach Coutinho auch Suárez?

Aston Villa | Holt Gerrard nach Coutinho auch Suárez?

19. Januar 2022

News | Steven Gerrard lockte mit Philippe Coutinho jüngst einen ehemaligen Mitspieler zu Aston Villa. Im Sommer könnte Luis Suárez folgen. Suárez vor ablösefreiem Wechsel zu Aston Villa Zwischen 2011 und 2014 trugen Luis Suárez (34) und Steven Gerrard (41) das Trikot des FC Liverpool. Nun steht eine Wiedervereinigung des Duos im Raum. Letztgenannter fungiert inzwischen […]

Ousmane Dembele: Berater des Spielers schießt gegen den FC Barcelona!

Ousmane Dembele: Berater des Spielers schießt gegen den FC Barcelona!

18. Januar 2022

News | Der Vertrag von Offensivspieler Ousmane Dembele beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. Aktuell stehen die Zeichen auf Abschied – und auf Schlammschlacht! Dembele-Berater schießt gegen den FC Barcelona Das Kapitel Ousmane Dembele (24) beim FC Barcelona endet wohl spätestens im Sommer. Die Katalanen wollen den Vertrag mit dem Offensivspieler eigentlich verlängern, aber […]

Real Madrid: Eden Hazard darf den Verein verlassen

Real Madrid: Eden Hazard darf den Verein verlassen

18. Januar 2022

News | Carlo Ancelotti plant die sportliche Zukunft von Real Madrid offenbar ohne Eden Hazard, weshalb der 31-jährige Belgier den Verein noch in dieser Wintertransferperiode verlassen darf. Real Madrid: Carlo Ancelotti plant zukünftig ohne Eden Hazard Wie die Marca berichtet, spielt Eden Hazard (31) in den Planungen von Trainer Carlo Ancelotti (62) keine Rolle mehr […]


'' + self.location.search