FC Barcelona: Wird Cavani noch zu einem Thema?

Edinson Cavani von Manchester United
Premier League

News | Der FC Barcelona hat im Sommer Lionel Messi verloren, Sergio Agüero fällt verletzungsbedingt länger aus. Ein Angreifer könnte also noch zu den Katalanen wechseln. Ein Name, der gerade auftaucht, ist der von Edinson Cavani. 

Cavani ein Thema beim FC Barcelona?

Verlässt Edinson Cavani (34) Manchester United noch vor der Deadline? Nach der Ankunft von Cristiano Ronaldo (36) wird es im Sturm bei den Red Devils etwas eng. Der Uruguayer könnte, so berichtet Journalist Gerard Romero, noch zum FC Barcelona wechseln. Die Katalanen sind auf der Suche nach einer Ergänzung für den Sturm, die möglichst wenig Ablöse kostet. Zumindest das wäre bei Cavani wohl gegeben.

Mehr News zur spanischen LaLiga

Allerdings, so Romero, gibt es zwar Gespräche, doch eine Verpflichtung gestaltet sich nicht gerade einig. Viele Details sind zu klären, es ist derzeit nur schwer abzuschätzen, ob der Torjäger noch wechselt. Erst vor einem Jahr zog es Cavani nach Manchester, damals lief sein Vertrag bei PSG aus.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: FC Watford trennt sich von Trainer Claudio Ranieri

Bestätigt: FC Watford trennt sich von Trainer Claudio Ranieri

24. Januar 2022

News | Der FC Watford hat am Montag bekannt gegeben, dass man sich von Trainer Claudio Ranieri getrennt hat. Diese Entscheidung deutete sich zuletzt bereits an.  Ranieri nicht mehr Trainer des FC Watford Für den heutigen Montag war mit der Nachricht gerechnet worden, nun ist es fix: Claudio Ranieri (70) ist nicht länger Trainer des […]

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

Tottenham nimmt Kontakt zum aus der Bundesliga umworbenen Cho auf

24. Januar 2022

News | Mohamed-Ali Cho steht unter anderem auf dem Zettel von Borussia Dortmund sowie RB Leipzig und befindet sich nun im Visier der Tottenham Hotspur. Tottenham arbeitet an Verpflichtung von Cho Mohamed-Ali Cho (18) genießt bereits ein hohes Ansehen bei zahlreichen internationalen Klubs. Der Angreifer des SCO Angers gehörte bereits zu den Kandidaten bei Borussia Dortmund […]

Atletico steht vor sofortiger Verpflichtung von Mandava

Atletico steht vor sofortiger Verpflichtung von Mandava

24. Januar 2022

News | Reinildo Mandava war schon länger ein Thema bei Atletico Madrid. Die Verbindung könnte nun schneller als erwartet sehr konkret werden. Atletico: Mandava reist zum Medizincheck an So gut wie sicher war bereits, dass Reinildo Mandava (28) im Sommer ablösefrei vom OSC Lille zu Atletico Madrid wechseln wird. Der Transfer wird allerdings bereits im laufenden […]


'' + self.location.search