FC Barcelona: Laporta will Messi im Winter zurückholen

Lionel Messi
La Liga

News | Kaum verließ Lionel Messi 2021 den FC Barcelona Richtung Paris, wurde im Prinzip auch schon über eine Rückkehr spekuliert. Gerade Präsident Joan Laporta heizt das Thema immer wieder an.

Messi fühlt sich wohl in Paris

„Leos Ära endete nicht so, wie wir es uns alle gewünscht haben. Wir haben eine moralische Schuld bei ihm und wir möchten, dass er seine Karriere im Trikot von Barça beendet“, sagte Barça-Präsident Joan Laporta (60) kürzlich. Wie die vereinsnahe Sport berichtet, plant der 60-Jährige, Lionel Messi (35) im Winter zurück nach Barcelona zu holen. Dann greift nämlich die 1:1-Regel, die es Klubs in La Liga erlaubt, genau so viel auszugeben wie Einnahmen generiert werden. Sonst gilt ein 1:4-Schlüssel, womit spanischen Vereinen gerade teure Transfers erschwert werden.



Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Dass Laportas Plan, die Vereinsikone zurückzuholen, schon im Winter aufgeht, ist allerdings äußerst unwahrscheinlich. PSG hat nicht die Absicht, seinen Angreifer vor Vertragende im Sommer 2023 abzugeben und erst recht nicht, Laporta oder anderen Verantwortlichen der Katalanen einen Gefallen zu tun. Zudem soll auch Messi nicht daran interessiert sein, PSG frühzeitig zu verlassen. Der Argentinier spielt eine gute Saison, hat in elf Ligaspielen schon 15 Torbeteiligungen aufzuweisen. Kürzlich betonte er, dass er sich mittlerweile in Paris wohl fühle.

(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

Barca und Balde verhandeln über Vertragsverlägerung

7. Februar 2023

News | Der FC Barcelona möchte mit Außenverteidiger Alejandro Balde verlängern. Dafür wird Jorge Mendes in den kommenden Tagen nach Barcelona reisen. Neuer Vertrag bei Barca winkt – Balde möchte erste Wahl sein Wenn die Nachricht kommt, dass Jorge Mendes (57) nach Barcelona reist, dann denkt man sofort, dass es um Ansu Fati (20) geht. […]

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

Ronaldo-Klub Al Nassr lockt Busquets mit „finanziell unglaublichem“ Angebot

7. Februar 2023

News | Mangels Alternativen wechselte Cristiano Ronaldo nach Saudi-Arabien und unterschrieb bei Al Nassr. Das könnte bald auch auf Sergio Busquets zutreffen, denn der Klub hat dem Spieler ein Angebot unterbreitet.  Folgt Busquets auf Ronaldo? Die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo (37) soll für Al Nassr noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Der Klub […]

Vertrag läuft aus: Ceballos Zukunft bei Real Madrid unklar

Vertrag läuft aus: Ceballos Zukunft bei Real Madrid unklar

7. Februar 2023

News | Dani Ceballos Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Am liebsten würde der Spanier bei Real bleiben, erste Interessenten gibt es aber schon. Dani Ceballos: Angebot von Atletico Madrid Dani Ceballos (26) Vertrag bei Real Madrid läuft im Sommer aus. Seit dem 01. Januar kann der spanische Mittelfeldspieler daher in Kontakt mit […]