Rassismus-Vorfall in La Liga: Spieler des FC Valencia verlassen Platz vorzeitig

La Liga

News | Leider ist Rassismus im Fußball ein Thema, das permanent präsent bleibt. Beleidigungen von Fans im Stadion oder in den sozialen Medien, aber auch von Spielern oder Verantwortlichen sind keine Seltenheit. 

Rassismus-Vorfall im Spiel zwischen Cadiz und Valencia

In der höchsten spanischen Spielklasse kam es am Sonntagabend zu einem solchen Zwischenfall im Spiel des FC Valencia in Cadiz. Die Spieler des FC Valencia verließen nach einer mutmaßlich rassistischen Beleidigung in Richtung von Verteidiger Mouctar Diakhaby den Platz und weigerten sich zunächst, das Spiel fortzusetzen. Die genauen Einzelheiten sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Nach einer Pause kehrte die Gastmannschaft aber wieder auf das Feld zurück. Der FC Valencia äußerte sich auch in einem offiziellen Statement und sprach sich gegen Rassismus in jeglicher Form aus. Die Spieler haben demnach nach einer kurzen Besprechung beschlossen, das Spiel fortzusetzen. Allerdings: Diakhaby kehrte nach diesem Vorfall nicht mehr auf den Platz zurück, wurde von Hugo Guillamon ersetzt. Der „Täter“ aus der Gastgebermannschaft erhielt lediglich eine gelbe Karte im Zuge des Vorfalls.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

Barcelona | Entscheidung über Dembélé-Zukunft fällt bald

1. Dezember 2021

News | Die Vertragsverlängerung von Ousmane Dembélé beim FC Barcelona zieht sich weiter in die Länge. Zwischen beiden Lagern herrscht weiter Uneinigkeit. Barcelona: Dembélé denkt an Abgang Ousmane Dembélé (24) absolviert bereits seine fünfte Spielzeit in Reihen des FC Barcelona. Seine Leistungen fielen insgesamt eher durchwachsen aus. Dennoch schätzen die Katalanen das Potenzial des Offensivakteurs, […]

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

1. Dezember 2021

News | Der FC Barcelona ist finanziell bekanntermaßen nicht auf Rosen gebettet. Im Winter ist nicht viel Spielraum für Neuzugänge, im Sommer sollten die Katalanen unter anderem auf ablösefreie Spieler schielen. Cesar Azpilicueta ist einer davon.  Azpilicueta im Sommer zum FC Barcelona? Im Sommer 2012 wechselte Cesar Azpilicueta (32) zum FC Chelsea. Im Sommer 2022 […]

Barcelona: Liverpool und Chelsea wohl an Araujo interessiert

Barcelona: Liverpool und Chelsea wohl an Araujo interessiert

30. November 2021

News | Der FC Barcelona will mit Ronald Araujo verlängern, allerdings sollen jetzt auch der FC Liverpool und der FC Chelsea Interesse bekunden. Barcelona will verlängern: Bleibt oder geht Araujo? Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, sind sowohl der FC Liverpool als auch der FC Chelsea an Ronald Araujo (22) vom FC Barcelona interessiert. Das […]


'' + self.location.search