Times enthüllt Superliga-Pläne: Teams sollen mehr als 300 Mio. € kassieren!

Premier League

News | In den letzten Wochen und Monaten gab es zahlreiche Berichte rund um eine mögliche europäische Superliga. Dieser neu geschaffene Wettbewerb unter der europäischen Elite wird heiß diskutiert, viele Klubfunktionäre sprachen sich zuletzt dagegen aus.

Superliga: Klubs sollen mehr als 300 Millionen Euro kassieren 

Laut einem exklusiven Bericht der englischen Times sieht ein Entwurf einer solchen Superliga vor, dass jedes Team für die Teilnahme an dieser European Super League eine Summe von rund 310 Millionen Pfund kassiert. Und das vorab. Sechs Teams aus der englischen Premier League sollen demnach teilnehmen und zu den permanenten Mitgliedern zählen. Auch Klubs wie Real Madrid oder Milan sind Bestandteil der Planungen.

15 Mannschaften gehören permanent zum Teilnehmerfeld, fünf weitere Teams kommen hinzu. Die Spiele würden unter der Woche ausgetragen, die Klubs blieben ihren heimischen Ligen treu. Kritik gab es zuletzt vor allem seitens Karl-Heinz Rummenigge (65), der lieber eine Reform der UEFA-Champions League befürwortet.

Zudem teilten die Kontinentalverbände heute mit, das Spieler, die an einer solchen Superliga teilnehmen, nicht an FIFA– und UEFA-Wettbewerben teilnehmen dürfen. Das würde bedeuten, das Spieler, die bei einem Teilnehmer dieses Wettbewerbs unter Vertrag stehen, weder in der Champions League, noch bei einer Welt- oder Europameisterschaft spielberechtigt sind. Nicht selten entstanden solche Pläne in der Vergangenheit, um die finanzielle Komponente bei Reformen der UEFA-Wettbewerbe noch einmal in den Vordergrund zu stellen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

 

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Brasilien nach dem WM-Aus

90PLUS-Ticker: Brasilien nach dem WM-Aus

10. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 10. Dezember 2022. Die ersten beiden Halbfinalteilnehmer stehen fest, heute werden die beiden verbleibenden ermittelt.  90PLUS-Ticker für den 10. Dezember Die ersten beiden Viertelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, vor allem für Brasilien war das Aus gegen Kroatien gestern […]

Rahmenterminkalender 2023/24 steht fest: Bundesliga beginnt am 18. August

Rahmenterminkalender 2023/24 steht fest: Bundesliga beginnt am 18. August

9. Dezember 2022

News | Der Rahmenterminkalender für die neue Saison steht. Während 2022/23 einiges außergewöhnlich ablief, sieht es in der neuen Spielzeit wieder relativ normal aus. Die Bundesliga startet am 18. August. Rahmenterminkalender für 2023/24 festgelegt: Bundesliga startet Mitte August Die Saison 2022/23 ist noch in vollem Gange, da wurde der Rahmenterminkalender für die neue Spielzeit schon […]

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

Manchester United: Eigentümer streichen Dividende – keine Neuigkeiten bei Klubverkauf

9. Dezember 2022

News | Die Eigentümer von Manchester United, die Glazers, standen in den letzten Jahren nicht selten in der Kritik. Zuletzt sorgte die Familie für Aufsehen, weil signalisiert wurde, dass der Klub möglicherweise verkauft werden könnte.  Manchester United: Keine Neuigkeiten hinsichtlich des Klubverkaufs Wird Manchester United bald zu einem neuen Eigentümer gehören? Diese Frage ist noch […]


'' + self.location.search