LaLiga | Meisterschaftsrennen vor Zuschauern?

Stadion des FC Sevilla
News

News | Das Meisterschaftsrennen der spanischen LaLiga wird im Saisonendspurt offenbar von Zuschauern in den Stadien verfolgt werden können. Aufgrund der teils niedrigen Inzidenzen stimmte das spanische Gesundheits- und Sportministerium dem zu.

Zuschauer in LaLiga-Stadien: Inzidenz von 50 als Voraussetzung

Das Meisterschaftsrennen in der spanischen LaLiga war schon lange nicht mehr so spannend. Dem kicker zufolge könnte im Schlussspurt Fans das Spektakel sogar live in den Stadien verfolgen. Das spanische Gesundheits- und Sportministerium soll sein Einverständnis dafür gegeben haben.



Entscheidend soll dabei eine 14-Tage-Inzidenz von höchsten 50 sein. Das bedeutet, dass es in den betroffenen Gebieten lediglich 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in zwei Wochen geben darf. In den betroffenen Gebieten sollen Fans der Heimmannschaften wieder in die Stadien gelassen werden. Das teilte das Gesundheitsamt mit. Die aktuellen Voraussetzungen erfüllen jedoch nur die Region Valencia und die Balearen. Davon profitieren würden also nur der FC Valencia, FC Villarreal, UD Levante und der FC Elche.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Demzufolge werden am kommenden Wochenende bei zwei Spielen Zuschauer in den Stadien zu sehen sein. Der FC Valencia empfängt im heimischen Estadio Mestalla SD Eibar, der FC Villarreal trifft im Estadio de la Cerámica auf den FC Sevilla. Dem Bericht zufolge wird eine maximale Auslastung von 30 Prozent und maximal 5.000 Zuschauer erlaubt sein. Alle Fans werden Schutzmasken tragen müssen, der Verzehr von Speisen und Rauchen ist strikt untersagt. Nur das Trinken von Wasser ist erlaubt.

Photo:xJoaquinxCorcherox/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona will Yusuf Demir offenbar nicht fest verpflichten

FC Barcelona will Yusuf Demir offenbar nicht fest verpflichten

26. Oktober 2021

Yusuf Demir ist mit großen Vorschusslorbeeren zum FC Barcelona gewechselt. Aktuell spielt der 18-Jährige keine Rolle in den Plänen Ronald Koemans. Barça denkt offenbar darüber nach, auf eine feste Verpflichtung zu verzichten.

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

25. Oktober 2021

News | Nach dem verlorenen Clasico wurde das Auto von Ronald Koeman beim Verlassen des Stadions attackiert. Barca hat nun Konsequenzen angekündigt. Ronald Koeman im Kreuzfeuer In der jüngeren Vergangenheit gab es so einige schlechte Nachrichten für den FC Barcelona zu verarbeiten. Auch die vierte Niederlage in einem Clasico in Folge reiht sich in die […]

Luis Suarez sichert Atletico einen Punkt gegen Real Sociedad

Luis Suarez sichert Atletico einen Punkt gegen Real Sociedad

24. Oktober 2021

Spieltag | In La Liga trennten sich Atletico Madrid und Real Sociedad mit 2:2 (0:1). Luis Suarez traf doppelt für die Gastgeber. Atletico holt 0:2-Rückstand gegen Real Sociedad auf Am Sonntagabend hat Atletico Madrid im Heimspiel gegen Real Sociedad einen 0:2-Rückstand aufgeholt und noch 2:2 (0:1) gespielt. Die Tore von Alexander Isak und Alexander Sörloth […]


'' + self.location.search