Di Marzio berichtet: Keine Zweifel mehr an Verlängerung von Mbappe bei PSG

21. Mai 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Das Transfertheater rund um Kylian Mbappe steht kurz vor dem Ende. Der französische Offensivspieler von PSG steht bei Real Madrid auf der Liste, aber könnte seinen Vertrag bei den Franzosen nun doch vorzeitig verlängern. 

Mbappe soll nun doch bei PSG verlängern

In den letzten Tagen deutete sich bereits an, dass es rund um Kylian Mbappe (23) zu einer Kehrtwende kommen kann. Obwohl der Spieler eigentlich schon bei Real Madrid im Wort stand, hat PSG die Bemühungen um eine Vertragsverlängerung immer weiter intensiviert und ging finanziell an die eigenen Grenzen. Nun berichtet der italienische Transferexperte Gianluca di Marzio, dass es „keine Zweifel“ mehr an einer Vertragsverlängerung des Spielers gibt.



Weitere News und Berichte rund um die Ligue 1 

Dabei soll Mbappe nicht nur ein enorm hohes Gehalt erhalten, sondern auch einen extrem hohen Unterschriftsbonus, der sich sehr deutlich im zweistelligen Millionenbereich bewegt. Angeblich soll sich Mbappe sowohl mit den Königlichen als auch mit PSG auf Vertragsdetails geeinigt haben, nun hat er sich dann für den Verbleib in Frankreich entschieden. Die Frage ist nur, wann er offiziell verkündet, welche Entscheidung er getroffen hat. Laut Di Marzio könnte das schon heute der Fall sein.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.