Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

Ronald Koeman mit gesenktem Kopf
News

News | Nach dem verlorenen Clasico wurde das Auto von Ronald Koeman beim Verlassen des Stadions attackiert. Barca hat nun Konsequenzen angekündigt.

Ronald Koeman im Kreuzfeuer

In der jüngeren Vergangenheit gab es so einige schlechte Nachrichten für den FC Barcelona zu verarbeiten. Auch die vierte Niederlage in einem Clasico in Folge reiht sich in die triste Alltagslage der Katalanen nahtlos ein. Einige Anhänger Barcas schlugen nach Abpfiff allerdings deutlich über die Strenge und machten ihrem Unmut Luft, in dem sie das Auto von Ronald Koeman (58) beim Verlassen des Stadions attackierten. Neben Schägen gegen das Gefährt des Trainers wurden auch Gegenstände geworfen. Der Verein hat sich nun zu den Vorfällen geäußert und diese aufs Schärfste verurteilt. Die Beteiligten sollen mit Strafen rechnen müssen, der Klub will gegen sie vorgehen.

Mehr News rund um La Liga 

„Der Klub wird Sicherheits- und Disziplinarmaßnahmen ergreifen um sicher zu stellen, dass solche bedauernswerte Vorfälle nicht noch einmal passieren werden“, heißt es vom La-Liga-Verein (via SkySportsNews). Ronald Koeman wird in Zukunft hoffentlich vor solchen verurteilungswürdigen Aktionen verschont bleiben, seine sportliche Situation bleibt nach der Niederlage gegen den Erzrivalen Real Madrid aber weiterhin stark angespannt. Der FC Barcelona ist nicht nur in der Liga gehörig unter Druck, auch in der Königsklasse muss man dringend Siege einfahren um zumindest die KO-Phase zu erreichen. 

Photo by David Ramos/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Unterhaltsames Abendspiel in La Liga! Barcelona schlägt Villarreal spät

Unterhaltsames Abendspiel in La Liga! Barcelona schlägt Villarreal spät

27. November 2021

Am Samstagabend kam es zu einem spannenden Duell in La Liga. Barcelona konnte knapp mit 3:1 (0:0) in Villarreal gewinnen. Viele Chancen, doch die Tore fehlen Das Spiel startete furios. Nach einer Ecke brachte Barcelonas Startelf-Debütant Abdessamad Ezzalzouli den Ball gefährlich aufs Tor, Keeper Geronimo Rulli war jedoch mit einer starken Parade zur Stelle (4.). […]

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

Barcelona mit Ferran Torres einig – Winterwechsel in Sicht

27. November 2021

News | Der FC Barcelona will seinen Kader schon in der nächsten Transferperiode verstärken. Königstransfer soll Ferran Torres von Manchester City werden. Barcelona: Torres sagt zu – Finanzierung fraglich Xavi Hernández (41) absolvierte bislang zwei Pflichtspiele als Cheftrainer des FC Barcelona. Für den Winter wurde ihm Verstärkung in Aussicht gestellt. Wie unter anderem die Mundo Deportivo berichtet, steht Ferran […]

FC Barcelona einigt sich mit Koeman auf Abfindung in Millionenhöhe

FC Barcelona einigt sich mit Koeman auf Abfindung in Millionenhöhe

26. November 2021

News | Erst kürzlich entließ der FC Barcelona Ronald Koeman als Cheftrainer und ersetzte ihn durch Xavi Hernandez. Nun haben sich die Katalanen mit dem Niederländer auf die Abfindungsdetails einigen können.  Zehn Millionen Euro für Koeman Ronald Koeman (57) wurde kürzlich beim FC Barcelona von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. Nun hat der Niederländer sich […]


'' + self.location.search