Antonio Rüdiger in Verhandlungen mit Barcelona

Antonio Rüdiger könnte zum FC Barcelona wechseln.
Premier League

News | Antonio Rüdiger hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Chelsea noch nicht verlängert. Stattdessen befindet er sich in Gesprächen mit europäischen Top-Klubs, wie dem FC Barcelona.

Geheimtreffen zwischen Rüdiger-Berater und Barcelona-Führung

Der Kontrakt von Antonio Rüdiger (29) beim FC Chelsea endet zum 30. Juni. Zunächst verzichtete er auf eine Verlängerung, die inzwischen durch die Sanktionen gegen den Klub unmöglich worden. Der Name des deutschen Nationalspielers fiel vor allem im Zusammenhang mit außerhalb der Premier League aktiven Vereinen.

Nach Sky-Informationen buhlt der FC Barcelona intensiv um den Innenverteidiger, der direkt eine Führungsrolle einnehmen soll. Er erfülle das Anforderungsprofil, um die deutlich verjüngte und zuletzt furios aufspielende Mannschaft von Xavi Hernández (42) zu lenken.

 

Am gestrigen Mittwochabend trafen sich Geschäftsführer Mateu Alemany (59) und sein engster Vertrauter Jordi Cruyff (48) mit Rüdiger-Berater Sahr Senesie (36) im Anschluss an das von 91.o00 Fans besuchten Frauen-Champions-League-Viertelfinale zwischen Barca und Real Madrid (5:2) in einem Fünf-Sterne-Hotel.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Nach fast dreistündiger Unterhaltung trennten sich die Wege beider Parteien. Ob sie zusammenkommen, werden die kommenden Wochen zeigen. Klar scheint dagegen schon, dass sich der FC Barcelona die Dienste von Rüdigers Teamkollegen Andreas Christensen (25) sichert.

(Photo by Francois Nel/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Skandal“ – Wegen Mbappe: La Liga will PSG bei der UEFA verklagen!

„Skandal“ – Wegen Mbappe: La Liga will PSG bei der UEFA verklagen!

21. Mai 2022

News | Kylian Mbappe wird seinen Vertrag bei PSG verlängern. Und das, obwohl ein Wechsel zu Real Madrid quasi in trockenen Tüchern war. Die Franzosen werden dem Spieler eine immense Summe zahlen, sowohl in Sachen Gehalt als auch beim Bonus für die Unterschrift.  La Liga will PSG bei der UEFA verklagen Die Redaktion von Javier […]

La Liga | Maxi Gómez macht gegen den Ex-Klub den Unterschied – Valencia springt auf Platz 9

La Liga | Maxi Gómez macht gegen den Ex-Klub den Unterschied – Valencia springt auf Platz 9

21. Mai 2022

Am Samstagnachmittag des 38. und letzten La Liga-Spieltags empfing der Valencia Club de Fútbol im heimischen Mestalla Celta de Vigo. Mit einem 2:0-Sieg sicherte sich Valencia Platz 9. Nolito vergibt, Maxi Gómez gegen den Ex-Klub als Torschütze und Vorlagengeber Es war die Begegnung Elfter gegen Zehnter mit dem Ziel, die Saison in der oberen Tabellenhälfte […]

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

21. Mai 2022

News | Nach Evertons furiosem 3:2-Sieg über Crystal Palace und dem damit feststehenden Klassenerhalt ist klar: Entweder der FC Burnley oder Leeds United wird am Sonntag absteigen. Wie nun bekannt wurde, gehen beide Klubs gegen Everton vor. Grund sollen finanzielle Verstöße gegen die Richtlinien der Premier League sein. Hat Everton mehr Verluste abgeschrieben als erlaubt? […]


'' + self.location.search