Barca will Vertrag mit Samuel Umtiti auflösen

22. November 2021 | News | BY Julius Eid

News | Die unerfreuliche Geschichte zwischen Barca und Samuel Umtiti geht wohl in ein neues Kapitel. Die Katalanen würden den Vertrag des Verteidigers gerne auflösen.

Samuel Umtiti soll Vertrag in Barcelona vorzeitig auflösen

Samuel Umtiti (28) hat auch in dieser Saison nicht zurück in seine alte Form gefunden, spielte unter keinem der Trainer, die die Geschicke Barcas in dieser Saison lenkten. Es ist kein Geheimnis, dass die Katalanen den Franzosen gerne von ihrer üppigen Gehaltsliste streichen würden, doch der Innenverteidiger war bis jetzt weder zu einem Wechsel noch zu einer Gehaltsreduzierung bereit. Wie die Sport nun berichtet, soll man bei Barca mittlerweile versuchen, einen neuen Weg zu finden.

Mehr News rund um La Liga

Laut dem Bericht der Spanier will der FC Barcelona eine Möglichkeit finden, den vertrag des Defensivmannes vorzeitig aufzulösen. Das jetzige Arbeitspapier Umtitis läuft noch bis 2023. Die Hoffnung der Katalanen ist nun, dass man den Innenverteidiger mit einer Zahlung dazu bewegen könnte, den Vertrag nicht länger aufrecht zu erhalten. Die Hoffnung er Funktionäre ist dabei weiterhin, dass sich der Weltmeister selber motiviert sieht, seine Karriere im Anschluss bei einer neuen Station wieder in Fahrt zu bringen. Ob man zu einer Einigung findet bleibt aber weiterhin offen, denn bis jetzt blieb Umtiti bei allen Versuchen hart, scheint eher gewillt sein üppiges Gehalt auch auf Kosten seiner Karriere weiter einzustreichen.

Photo by David Ramos/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.