Lässt Sevilla Diego Carlos zu Newcastle United ziehen?

Diego Carlos (rechts) vom FC Sevilla, hier im Zweikampf mit Villarreals Juan Foyth
News

News | Newcastle United wirbt derzeit um Innenverteidiger Diego Carlos vom FC Sevilla. Die Spanier sind noch unentschlossen, ob sie den Brasilianer ziehen lassen, wenn Newcastle das Angebot nachbessern sollte.

Sevilla: Schmerzgrenze bei Diego Carlos wohl bei 45 bis 50 Millionen Euro

Wie die Marca am Donnerstag berichtet, bekundet Newcastle United Interesse an Diego Carlos (28) vom FC Sevilla. Der spanische Verein hat bislang zwei Angebote von Newcastle für den Innenverteidiger abgelehnt. Der Spieler soll auch eigentlich nicht abgegeben werden.

Wird das Angebot allerdings nochmal nachgebessert, käme Sevilla wohl ins Grübeln. Die Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen Euro wird allerdings auch Newcastle nicht ziehen. Bei Sevilla würde man sich dem Bericht zufolge jedoch ab einer angebotenen Ablösesumme von 45 bis 50 Millionen Euro gesprächsbereit zeigen.

Sevilla will Diego Carlos eigentlich nicht abgeben, könnte aber ab einer Summe dieser Größenordnung zu einem Verkauf gezwungen sein. Das liegt vor allem am frühzeitigen Ausscheiden aus der Champions League. Der Verkauf des Innenverteidigers könnte die Mindereinnahmen ausgleichen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Das zweite Angebot von Newcastle habe allerdings nur 25 Millionen Euro betragen, beide Vereine liegen also noch ein ganzes Stück auseinander. Sollte der Transfer noch zustande kommen, müsste sich Sevilla wiederum ebenfalls um einen neuen Innenverteidiger bemühen.

(Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

FC Barcelona | „Wir haben Dembélé gesagt, dass er sofort gehen muss“

20. Januar 2022

News | Paukenschlag beim FC Barcelona! Ousmane Dembélé wurde von Sportdirektor Mateu Alemany mitgeteilt, dass er den Verein noch in diesem Monat verlassen soll: „Wir wollen engagierte Spieler und hoffen, dass ein Transfer vor dem 31. Januar zustande kommt.“ Ousmane Dembélé soll den FC Barcelona verlassen Ousmane Dembélé (24) soll den FC Barcelona noch im […]

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

La Liga | Guedes rettet Valencia das Remis in intensivem Spitzenspiel gegen Sevilla

19. Januar 2022

News | Am Mittwochabend empfing der FC Valencia den FC Sevilla zum 21. Spieltag in La Liga. In einem stark umkäpften Topspiel rettet Gonçalo Guedes den Seinen durch einen krachenden Kopfball kurz vor der Pause das 1:1-Unentschieden. Guedes‘ krachender Kopfball holt Valencia zurück ins Spiel Die Gastgeber kamen mit einem 1:0 in der Copa bei […]

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

Copa del Rey | Real Sociedad kegelt Atlético aus dem Pokal

19. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Copa del Rey empfing am Mittwochabend Real Sociedad den amtierenden spanischen Meister Atlético Madrid. Die Hausherren setzten sich letztlich mit 2:0 durch. Tore: 1:0, Adnan Januzaj (Real Sociedad, 32. Minute); 2:0, Alexander Sørloth (Real Sociedad, 46. Minute) Atlético blass, Real Sociedad effizient Bereits im Vorfeld der Partie kam es zu […]


'' + self.location.search