FC Sevilla patzt bei Rayo – Remis hilft vor allem Real Madrid

Rayo Sevilla
News

News | Der FC Sevilla ist das einzige Team in La Liga, das aktuell noch mit Real Madrid mithalten kann. Im Auswärtsspiel bei Rayo Vallecano patzten die Andalusier aber erneut, das Spiel endete 1:1. 

Bebe schockt den FC Sevilla

Schon zu Beginn ergab sich auf dem Feld das gewohnte Bild: Der FC Sevilla hatte die Spielkontrolle, aber ein packendes Duell kam nicht zustande. Das überrascht auch nicht, denn die Andalusier haben die beste Defensive in der gesamten Liga. Nach elf Minuten wurde es dennoch erstmals so richtig spannend, als Rafa Mir nach einem Eckball das 0:1 erzielte. Doch bei der Ballannahme vor seinem Abschluss bekam er die Kugel an die Hand. Deswegen wurde nach kurzer Überprüfung entschieden, das Tor nicht zu geben.



Auf der Gegenseite wurde es im direkten Gegenzug erstmals aufregend. Nach einem Fehler in der Defensive von Sevilla traf Sergi Guardiola nur die Latte. Er hob den Ball über Torhüter Bono, der Ball fiel aber nur auf das Aluminium und nicht in das Tor. Ansonsten gab es bis zur Halbzeit eher wenige Highlights, Rayo Vallecano hielt gut mit, Sevilla war insgesamt aber etwas besser. Direkt nach Anpfiff der zweiten Halbzeit fiel dann das erste Tor. Bebe setzte sich auf der rechten Seite gegen seinen Gegenspieler durch und schloss aus extrem spitzem Winkel mit einem sehr harten Schuss in die kurze Ecke ab. Torhüter Bono war überrascht, Sevilla hatte nun eine schwere Aufgabe zu bewältigen.

Hier geht es direkt zur Tabelle von La Liga

Sevilla kommt nur noch zum Ausgleich

Das große Problem des FC Sevilla war auch heute zu erkennen. Die Offensive hatte Schwierigkeiten, Chancen zu kreieren und schaffte es nicht, Rayo einmal so richtig unter Druck zu setzen. Die Lopetegui-Elf spielte die Gegenangriffe schlampig aus und ihre fehlte in der Offensive die Präzision. Allerdings reichte es für die Gäste trotzdem, um in der 63. Minute zum Ausgleich zu kommen. Angedeutet hatte sich das nicht. Nach einem Ballgewinn ging es schnell, Flanke von Jesus Corona und Thomas Delaney spitzelte den Ball zum 1:1 in das Tor.

Auch der Ausgleich sorgte nicht dafür, dass das Spiel seitens der Gäste deutlich druckvoller gestaltet wurde. In der 78. Minute erhielt Sevilla nach einer undurchsichtigen Situation einen Elfmeter zugesprochen, der allerdings noch einmal anhand der Videobilder überprüft und zurückgenommen wurde. Das war auch die richtige Entscheidung. Eine Schlussoffensive der Andalusier gab es nicht, das 1:1 war am Ende auch ein leistungsgerechtes Ergebnis. Anthony Martial hatte in der Nachspielzeit noch einen sehenswerten Volley in petto, dieser konnte spektakulär pariert werden. Die nachfolgende Ecke brachte die nächste gefährliche Aktion, wieder behielt Rayo-Schlussmann Dimitrievski die Oberhand. Es blieb dennoch beim 1:1.

(Photo by Angel Martinez/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

La Liga: Real Madrid spart Kräfte, Spektakel zwischen Rayo und Levante

La Liga: Real Madrid spart Kräfte, Spektakel zwischen Rayo und Levante

20. Mai 2022

News | Die ersten beiden Spiele des letzten Spieltags in La Liga fanden am Freitagabend statt. Real Madrid traf zuhause auf Real Betis, im letzten Spiel vor dem Endspiel der Champions League. Außerdem spielte Rayo Vallecano zuhause gegen Levante.  La Liga: Real Madrid spart Kräfte Für Real Madrid ging es gegen Real Betis um nichts […]

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

20. Mai 2022

Die Saison 2021/22 befindet sich auf der Zielgeraden, in einigen Ligen ist der letzte Spieltag bereits absolviert. Das heißt auch, dass Schwung in den Transfermarkt kommt. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich.  Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update […]

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

Pokalfinale und Meister-Entscheidungen: Programm am Wochenende

20. Mai 2022

An diesem Wochenende endet der Ligabetrieb in zahlreichen Ländern. Das heißt natürlich auch, dass noch einige Entscheidungen anstehen, in zwei Topligen geht es gar noch um den Meistertitel, in Deutschland findet das Pokalfinale statt. Entsprechend packend könnte der letzte Spieltag und das Wochenende ansich werden.  Freitag: Der Aufgalopp für das Wochenende  Am Freitag halten sich die […]


'' + self.location.search