Juan Bernat darf PSG verlassen: Interesse aus Spanien und der Türkei

8. Juli 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Paris Saint-Germain bastelt derzeit am Kader für die neue Saison. Die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Juan Bernat kein Teil dieses Kaders sein wird. 

PSG: Juan Bernat darf im Sommer wechseln

Im Sommer 2018 wechselte Juan Bernat (30) vom FC Bayern zu Paris Saint-Germain. In der Ligue 1 absolvierte er 89 Spiele, erzielte zwei Tore und bereitete zwölf Treffer vor. Im Sommer könnte seine Zeit in Frankreich enden. Laut einem L’Equipe-Bericht sieht nämlich alles nach einer Trennung aus, PSG würde den Spanier ziehen lassen. 



Alles rund um die Ligue 1 findet ihr hier 

Konkrete Gespräche mit einem Klub gibt es aktuell noch nicht, allerdings gibt es Interesse aus der Türkei, auch spanische Klubs haben den Linksverteidiger auf der Liste. Eine extrem hohe Ablösesumme sollte nicht fällig sein, um den Spieler zu verpflichten, vielmehr könnte das Gehalt für den ein oder anderen Interessenten zum Faktor werden. 

. (Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.