Hakimi: Chelsea bekommt offenbar Konkurrenz von PSG

Hakimi (Inter) beim Aufwärmen
Premier League

News | Offenbar bekommt der FC Chelsea im Werben um Achraf Hakimi Konkurrenz von PSG. Inter Mailand soll 80 Millionen Euro fordern. 

Hakimi: Macht PSG Chelsea Konkurrenz?

Erst kürzlich wurde über ein Interesse des FC Chelsea an Achraf Hakimi (22) von Inter Mailand berichtet. Nun sollen die Blues im Werben um den Außenverteidiger offenbar namhafte Konkurrenz bekommen haben. Wie der Guardian berichtet soll auch PSG an einer Verpflichtung von Hakimi interessiert sein.



Die Pariser sollen im Gegensatz zu den Londonern sogar bereits ein erstes Angebot für den Marokkaner abgegeben haben. Dieses soll sich auf 60 Millionen Euro belaufen, Inter soll allerdings mindesten 80 Mio. Euro fordern. Jedoch könnte sich der italienische Meister auch mit wenige abgeben müssen, da man sich aktuell auf einem Sparkurs befindet. Dies war unter anderem auch der Grund für die Trennung von Trainer Antonio Conte (51).

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Es ist fraglich, ob Chelsea solch eine Summe wird aufbringen können. Nach dem ereignisreichen Transfersommer 2020 wird man nicht ohne weiteres erneut so viel Geld auf den Tisch legen können. Zudem scheint Thomas Tuchel (47) die Verpflichtung einer echte Nummer neun zu favorisieren. Hakimi wechselte erst vergangenen Sommer von Real Madrid zu Inter, gewann dort in seiner ersten Saison direkt den Scudetto.

Photo: xMarcoxCanonierox/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Atletico: Cunha vor Wechsel zu den Wolves

Atletico: Cunha vor Wechsel zu den Wolves

4. Dezember 2022

News | Das Kapitel Atletico scheint für Matheus Cunha nach anderthalb Jahren beendet. Den Brasilianer zieht es wohl in die Premier League. Cunha: Wintertransfer bahnt sich an Wie der spanische Journalist Miguel Martín Talavera (via transfermarkt.de) berichtet, steht Matheus Cunha (23) unmittelbar vor einem Wechsel zu den Wolves nach England. Bereits in den kommenden Tagen soll der Wintertransfer finalisiert werden. […]

Manchester United | Fangruppen mit fünf Forderungen an potenziellen neuen Eigentümer

Manchester United | Fangruppen mit fünf Forderungen an potenziellen neuen Eigentümer

4. Dezember 2022

News | Bei Manchester United bahnt sich ein Eigentümerwechsel an. Die ungeliebte Glazer-Familie will den Verein abgeben. Zahlreiche Unterstützer wollen eine erneute Enttäuschung verhindern und äußerten ihre Wünsche in einem offenen Brief. Manchester United: Fanklubs schreiben offenen Brief Aus Marketinggesichtspunkten gehört Manchester United weiterhin zur europäischen Spitze. Doch sportlich verlor es in den vergangenen Jahren zunehmend den […]

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

Bellingham ist auch bei PSG ein Thema

4. Dezember 2022

News | Jude Bellingham nimmt nicht nur bei Borussia Dortmund eine tragende Rolle ein, sondern etablierte sich auch in der hochkarätig besetzten englischen Nationalmannschaft. Daher steht er auch auf dem Zettel von Paris St. Germain. Mit Bellingham? PSG will Mittelfeld stärken Paris St. Germain spielte eine hervorragende Hinserie, kassierte nicht eine einzige Pflichtspiel-Niederlage. Im zentralen Mittelfeld gaben […]


'' + self.location.search