Ligue 1: Monaco gegen Lyon nicht in China – Pläne über Spiele im Ausland schreiten voran!

Ligue 1: Monaco gegen Lyon nicht in China
Ligue 1

News | Die Ligue 1 plante offenbar, das Spiel zwischen der AS Monaco und Olympique Lyon im Februar in Shanghai auszutragen. Daraus wird zwar nichts, wie aktuelle Berichte verlauten lassen, dennoch gibt es entsprechende Pläne. 

Ligue 1: Monaco gegen Lyon nicht in China

Laut einem aktuellen Bericht der französischen L’Equipe sollen die Pläne der Ligue 1, das Spiel zwischen Monaco und Lyon im Februar in China auszutragen, zunächst verworfen worden sein. Der Grund für die Absage sind vor allem die Genehmigungen, die für die Organisation des Spiels erforderlich gewesen wären, sowie die Beschränkungen, die für Reisen nach China gelten (Covid-19).



Weitere News und Berichte rund um die Ligue 1 

Dennoch erklärte die LFP gegenüber L’Équipe, dass das Ziel, Ligaspiele im Ausland zu veranstalten, nach wie vor besteht, um „die Ligue 1 international weiterzuentwickeln“. Nachdem bereits mehrere Ausgaben der Trophée des Champions im Ausland ausgetragen wurden, will die LFP nun auch Ligaspiele ins Ausland verlegen. Dies würde jedoch die Zustimmung der FIFA erfordern, die bereits zwei ähnliche Anträge von La Liga abgelehnt hat.

(Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG | Für mehr Spielzeit: Di María denkt an defensivere Rolle

PSG | Für mehr Spielzeit: Di María denkt an defensivere Rolle

27. November 2021

News | Paris St. Germain rüstete im Sommer kräftig auf, weshalb Ángel Di María seinen Stammplatz abgab. Der Argentinier könnte sich aber mit einer anderen Position anfreunden. Di María über Rückkehr ins zentrale Mittelfeld: „Der Trainer weiß, dass ich dort spielen kann“ Ángel Di María (33) zählte zu den Verlierern des furiosen Transfersommers von Paris St. Germain. Der […]

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

26. November 2021

News | Mauricio Pochettino ist noch nicht allzu lange Trainer von PSG, da gibt es schon Gerüchte um einen möglichen, vorzeitigen Abgang. Mit einem Wechsel zurück nach England soll der Argentinier liebäugeln und Manchester United ist ein mögliches Ziel.  Pochettino bat laut Leonardo nicht um Freigabe Ralf Rangnick (63) wird in Kürze als Interimstrainer bei […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search