Verhandlungen um Mbappe: PSG stur, Real Madrid mit Ultimatum

Kylian Mbappe trainiert bei PSG - Wechsel zu Real Madrid?
News

News | Wechselt Kylian Mbappe in diesem Sommer noch zu Real Madrid? Diese Frage ist weiterhin nur schwer zu beantworten. Ein Angebot liegt auf dem Tisch, doch Paris Saint-Germain stellt sich weiter quer. 

Mbappe: Real Madrid wartet auf Antwort von PSG

Der Poker um Kylian Mbappe (22) geht – zumindest für diesen Sommer – in die entscheidende Phase. Real Madrid hat PSG eine Offerte in Höhe von 170 Millionen Euro plus weitere zehn Millionen Euro an Bonuszahlungen unterbreitet. Doch aktuell herrscht Stillstand in den Verhandlungen. Laut einem Bericht der Marca kommen die Verhandlungen aktuell einem Schachspiel gleich, jeder Zug wird aufmerksam beobachtet.

Weitere Informationen rund um La Liga

Dabei ist die Haltung des Spielers, der heute gegen Stade Reims im Kader von PSG steht, klar. Seinen Vertrag bei den Franzosen will Mbappe trotz eines extrem lukrativen Angebotes nicht verlängern. Der Angreifer, der nur noch bis zum Sommer 2022 unter Vertrag steht, will zu Real Madrid wechseln. PSG will indes versuchen, das Maximum an Einnahmen zu generieren. Die Frage ist nur, ob die Königlichen ihre Offerte noch einmal verbessern.

Danach sieht es aktuell nicht aus. PSG könnte damit leben, mit dem Spieler in die Saison zu gehen, schon gestern war aus Frankreich zu lesen, dass Real Madrid notfalls ebenfalls bis zum Winter wartet, um den Deal festzuzurren. Der spanische Topklub hat PSG nun offenbar, so heißt es im Bericht der Marca, ein Ultimatum gestellt. Bis Montagabend soll eine Antwort auf das aktuelle Angebot erfolgen. Ist das nicht der Fall, dann verschiebt sich der Wechsel.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

26. November 2022

News | Bei seinem Wechsel von Benfica zu Atletico Madrid galt Joao Felix als Versprechen für die Zukunft. Doch mehr als gute Ansätze waren nicht zu erkennen. Der Portugiese pendelt zwischen Bank und Startelf, konstant über einen langen Zeitraum überzeugen konnte er nicht.  Joao Felix: Kommt es zum Atletico-Abschied? Die Klasse von Atletico-Angreifer Joao Felix […]

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

90PLUS-Ticker: Der Start des 2. Spieltags bei der WM 2022

25. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 25. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 25. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert. Und: Die FIFA hat sich […]


'' + self.location.search