PSG könnte Parc de Princes verlassen – Umzug ins Nationalstadion?

Seit 1974 ist der Parc de Princes die Heimat von PSG. Hier sieht man ihn.
News

News | Seit 1974 ist der Parc de Princes im Südwesten der französischen Metropole Paris die Heimat von Paris Saint-Germain. Das könnte sich bald ändern, wie PSG-Vereinspräsident Nasser Al-Khelaïfi in einem Interview bestätigte.

Al-Khelaïfi: PSG erwägt Umzug

Der amtierende französische Meister Paris Saint-Germain erwägt einen Umzug aus seinem bisherigen Stadion, dem Parc de Princes. Das bestätigte Präsident Nasser Al-Khelaïfi in einem Interview gegenüber Bloomberg. „Paris verdient ein besseres Stadion“, so Al-Khelaïfi. Der Prinzenpark ist seit 1974 die Heimspielstätte von PSG, das Stadion fasst 48.000 Zuschauer.

Mehr News und Berichte rund um den französischen Fußball

Der ursprüngliche Plan, so Al-Khelaïfi, sei eine Renovierung und ein Ausbau des Parc de Princes gewesen. Das Stadion gehört jedoch der Stadt Paris, mit der in den letzten Jahren keine Einigung erzielt werden konnte. Daher erwägt der Verein nun den Umzug zu einem komplett neuen Standort. In Frage kommt neben einem Neubau auch das französische Nationalstadion Stade de France, das knapp 80.000 Fans Platz bietet. Al-Khelaïfi bestätigte das Interesse von PSG am Nationalstadion, sagte aber gleichzeitig, dass der Preis zu hoch sei.

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

PSG denkt über Rashford nach

PSG denkt über Rashford nach

9. Dezember 2022

News: PSG sucht nach weiteren Verstärkungen für die Offensive. Mit Marcus Rashford ist ein Profi von Manchester United in den Fokus gerückt. Rashford – Vertrag bis 2023 Mit drei Toren besitzt der Offensivspieler maßgeblichen Einfluss am Viertelfinal-Einzug der Engländer. Nach seiner Schwächephase in der letzten Spielzeit scheint der 25-Jährige unter Erik ten Hag endlich wieder […]

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

90PLUS-Ticker: DFL nach dem Hopfen-Beben, wer wird Bierhoff-Nachfolger?

8. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 8. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 08. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren, […]

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

90PLUS-Ticker: Spielfrei in Katar, DFB in Unruhe

7. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 7. Dezember 2022. Das Achtelfinale der WM 2022 ist vorüber, die Spiele für das Viertelfinale stehen fest. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 07. Dezember Die Achtelfinalpartien bei der WM 2022 sind vorüber. Immer mehr Auswahlmannschaften können sich also jetzt auf die Analyse konzentrieren. […]


'' + self.location.search