PSG | Darwin Núñez als Mbappé-Nachfolger im Gespräch

News

News | Darwin Núñez wird als möglicher Nachfolger von Kylian Mbappé gehandelt, sollte dieser Paris Saint-Germain nach der laufenden Saison verlassen.

PSG an Darwin Núñez interessiert

Sollte Kylian Mbappé (23) Paris Saint-Germain im Sommer verlassen, muss sich der Klub aus der französischen Hauptstadt nach einem Ersatz für den Starstürmer umsehen. Die „MARCA“ berichtet nun, dass ein heißer Kandidat auf die Nachfolge Darwin Núñez (22) von Benfica Lissabon sei. Der 22-Jährige war in dieser Saison eine der großen Überraschungen der Champions League. Er erzielte sechs Tore im K.O.-Wettbewerb. Auch in der Liga überzeugte er. Mit 26 Treffern ist er der beste Torjäger der Primeira Liga.



Der Angreifer ist der wertvollste Spieler des portugiesischen Klubs. Seine festgeschrieben Ablösesumme liegt bei 150 Mio. Euro. Im Bericht heißt es aber, dass der Verein bereit wäre, Núñez auch für weniger als die festgeschriebene Ablöse gehen zu lassen. Günstig wird eine Verpflichtung trotzdem nicht werden. Zumal das Interesse am 22-Jährigen groß ist. Neben PSG sind wohl auch Manchester United, der FC Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid an einer Verpflichtung interessiert.

(Photo by CARLOS COSTA / AFP)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG: Dembélé-Verpflichtung offenbar vom Tisch

PSG: Dembélé-Verpflichtung offenbar vom Tisch

26. Mai 2022

News | Gerüchte, nach denen Ousmane Dembélé zu PSG wechseln soll, könnten bald ein Ende haben. Denn nun sollen die Gespräche beendet sein. PSG: Zwei Gründe, weshalb Dembélé nicht kommen soll Wie „Le Parisien“ berichtet, wird Ousmane Dembélé (25) nicht zu PSG wechseln. Der Grund: Leonardos noch nicht offizieller Nachfolger als Sportdirektor, Luis Campos, ist […]

Al-Khelaifi reagiert auf Kritik aus Spanien und kündigt Veränderungen bei PSG an

Al-Khelaifi reagiert auf Kritik aus Spanien und kündigt Veränderungen bei PSG an

25. Mai 2022

News | Die Vertragsverlängerung von Kylian Mbappe bei PSG zu extrem hohen Konditionen hat vor allem in Spanien für Aufregung gesorgt. La Liga und vor allem Präsident Javier Tebas kritisierten PSG und kündigten eine Klage bei der UEFA an. Nasser Al-Khelaifi bleibt indes gelassen.  Al-Khelaifi: „Interessiere mich nur für Ligue 1 und UEFA Nasser Al-Khelaifi […]

Mehrere Interessenten: Houssem Aouar darf Olympique Lyon verlassen

Mehrere Interessenten: Houssem Aouar darf Olympique Lyon verlassen

25. Mai 2022

News | Houssem Aouar gehört schon seit einigen Jahren zu den talentiertesten Spielern bei Olympique Lyon. Der Mittelfeldakteur wurde mehrfach mit einem Wechsel in Verbindung gebracht, in diesem Sommer könnte es aber zu einem Abgang kommen.  Aouar: Wechsel im Sommer? Houssem Aouar (23) war in der Vergangenheit Bestandteil einiger Transfergerüchte. Im Sommer 2022 ist ein […]


'' + self.location.search