Inter: PSG mit letztem Vorstoß bei Milan Skriniar?

Inter Skriniar
Serie A

News | Bisher weigerte sich Inter, Milan Skriniar abzugeben. Chelsea war interessiert, auch PSG hatte den Hut in den Ring geworfen. Bis dato entsprach aber kein Angebot den Vorstellungen der Italiener. 

Wagt es PSG noch einmal bei Skriniar?

Milan Skriniar (27) darf Inter in diesem Sommer bei einem passenden Angebot verlassen. Der Slowake, der nur noch ein Jahr bei den Nerazzurri unter Vertrag steht, soll vor allem bei PSG hoch im Kurs stehen. Doch bisher waren die Bemühungen um einen Transfer vergeblich, auch weil die Italiener rund 70 Millionen Euro fordern. Laut der Gazzetta dello Sport hat PSG aber noch nicht aufgegeben und könnte den Verteidiger im Laufe des Sommers noch verpflichten. 



Weitere News und Berichte rund um die Ligue 1 

Quellen aus Frankreich lassen vermuten, dass der Meister der Ligue 1 in Kürze noch einen Versuch unternehmen wird, den Spieler zu verpflichten. Ein neues Angebot soll also bei Inter eintreffen. Die Italiener selbst schauen sich nach Alternativen um und eine kurzfristige Lösung könnte Francesco Acerbi (34, Lazio) sein. 

(Photo by Enrico Locci/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG: Zukunftsfrage bei Presnel Kimpembe

PSG: Zukunftsfrage bei Presnel Kimpembe

28. September 2022

News | Presnel Kimpembe entschied sich im Sommer trotz zahlreicher Angebote für einen Verbleib bei seinem Jugendklub Paris Saint-Germain. Doch wie geht es mit dem Innenverteidiger weiter, bleibt er den Parisern noch länger erhalten oder möchte er in der nächsten Saison eine neue Herausforderung annehmen? Kimpembe wurde von Top-Klubs umgarnt Presnel Kimpembe (27) von Paris […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]

90PLUS-Ticker: Die Nations League ist vorbei, der Ligaalltag ruft

90PLUS-Ticker: Die Nations League ist vorbei, der Ligaalltag ruft

28. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 28. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 28. September Die Nations League ist vorüber! Am gestrigen Dienstag fanden die letzten Gruppenspiele in diesem Wettbewerb statt. Das heißt im […]


'' + self.location.search