DFB und VW verlängern Vertrag: Konzern bleibt Hauptsponsor

15. Mai 2024 | News | BY sid

Wechsel beim Ausrüster, Kontinuität beim Hauptsponsor: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den in diesem Jahr auslaufenden Vertrag mit dem Automobilkonzern VW bis zum 31. Juli 2028 verlängert.

DFB und VW verlängern Vertrag

Die Verkündung des neuen Deals erfolgte am Mittwochabend in der Niederlassung des Unternehmens in Berlin in Anwesenheit von DFB-Sportdirektor Rudi Völler und des VW-Vorstandsvorsitzenden Oliver Blume. Laut Medienberichten soll der neue Vertrag dem DFB jährlich etwa 20 bis 22 Millionen Euro einbringen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Volkswagen dieses nachhaltige Engagement für den gesamten Fußball in Deutschland, von den Amateuren bis zu unseren Nationalmannschaften der Frauen und Männer, fortsetzen werden“, sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf. Blume betonte die „wertvolle Partnerschaft“ mit dem DFB: „Wir werden den wirkungsvollen Doppelpass mit dem DFB fortsetzen und im übertragenen Sinne weiter gemeinsam auf dem Platz stehen.“



Kurz vor der Heim-EM (14. Juni bis 14. Juli) ist die Fortsetzung der Zusammenarbeit für den Verband der nächste Erfolg. Erst im März hatte der finanziell angeschlagene DFB den äußerst lukrativen Wechsel vom langjährigen Ausrüster adidas zu Nike ab 2027 bekannt gegeben.

VW hatte 2019 Mercedes-Benz als Generalsponsor des DFB abgelöst. Der damalige Vertrag wurde bereits 2017 noch vor der sportlichen Krise ausgehandelt. Er brachte dem DFB daher noch mehr Geld ein als der neue Vertrag. VW werde aber den Fußball weiter „in der Spitze und in der Breite“ unterstützen, so Blume: „Im Nachwuchs, bei den Frauen und bei den Männern. Wir fördern dabei auch Inklusionsprojekte, den Amateurbereich und das Ehrenamt. Volkswagen und der DFB stehen für Deutschland.“

Neben Nike hatte der DFB zuletzt auch Kooperationen mit der Social-Media-Plattform Tiktok und dem Finanzdienstleister Klarna abgeschlossen. Zudem wurden die Verträge mit Bundestrainer Julian Nagelsmann und Völler bis zur WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko verlängert.

Nagelsmann wird am Donnerstag (13.00 Uhr) in der VW-Location in Berlin seinen Kader für die EM verkünden. (SID)

(Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)


Ähnliche Artikel