Freitag, September 18, 2020

Arsenal | PSG lehnt möglichen Guendouzi-Kauf ab

Empfehlung der Redaktion

Vorschau 2. Bundesliga: So ausgeglichen wie noch nie?

Am Freitag beginnt nicht nur die Saison der 1. sondern auch der 2. Bundesliga! In unserer Vorschau wollen wir auf die Aufstiegskandidaten, möglichen Überraschungen und den jedes Jahr auf neue so aufreibenden Abstiegskampf blicken.

DFB-Pokal und Corona-Pandemie: Der verlorene Reiz

Am kommenden Wochenende steht die erste Runde des DFB-Pokals auf dem Terminplan. Der diesjährige Wettbewerb weist aufgrund...

Nelson, Nketiah, Willock: Arsenals Youngster vor wegweisender Saison

Junge, hochtalentierte Spieler und der FC Arsenal: Das passt zusammen. Den Gunners gelingt es immer wieder, ambitionierte...

News | Der FC Arsenal hat die Personalplanungen für die kommende Saison noch nicht abgeschlossen. Auf mehreren Positionen kann sich noch etwas tun. Klar ist, dass Spieler wie Matteo Guendouzi abgegeben werden sollen, um Ressourcen freizumachen.

PSG wirbt um Bellerin – nicht um Guendouzi

Mit Willian (32), Gabriel Magalhaes (22) und William Saliba (19) hat Arsenal bereits drei neue Spieler für die neue Saison verpflichten können. Weitere sollen folgen. Unter anderem interessieren sich die Gunners für Thomas Partey (27, Atletico) und Houssem Aouar (22, Lyon).

Abgänge sind nötig, um den finanziellen Spielraum zu erhöhen. Matteo Guendouzi (21) hat bei Arsenal keine große Zukunft mehr, nachdem es intern zu Streitigkeiten kam. Das Verhalten des jungen Franzosen sorgte bei Trainer Mikel Arteta (38) nicht gerade für Begeisterung, seitdem ist Guendouzi außen vor.

Laut einem Bericht des Telegraph will Arsenal den Mittelfeldspieler verkaufen. PSG soll die Chance offeriert worden sein, Guendouzi in diesem Sommer zu kaufen. Doch die Franzosen, die sich für Hector Bellerin (25) interessieren, lehnten ab.

Neben Guendouzi dürfen auch Spieler wie Mohamed Elneny (28) oder Sokratis (32) wechseln. Selbst Alexandre Lacazette (29) gilt bei einem guten Angebot als Verkaufskandidat. Kommt Bewegung in die Abgänge, ist bei Arsenal mit weiteren Neuzugängen zu rechnen.

Mehr News und Story rund um den internationalen Fußball

(Photo by Julian Finney/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

AC Milan | Torreira statt Bakayoko im Mittelfeld?

News | Mit Sandro Tonali hat Milan bereits einen sehr begehrten Mittelfeldspieler verpflichtet. Die Rossoneri wollen das Zentrum aber noch weiter verstärken. Deswegen...

FC Bayern: Dest-Transfer soll in den nächsten Tagen über die Bühne gehen!

News | Der Wechsel von Thiago Alcantara vom FC Bayern zum FC Liverpool ist so gut wie fix. Auf der Zugangsseite tut sich...

Tottenham: Wende bei Ndombele? Rückendeckung von Mourinho

News | Tanguy Ndombele galt nur kurz nach seinem Wechsel von Olympique Lyon zu den Tottenham Hotspurs schon wieder als Wechselkandidat. Unzufriedenheit und...

PSG oder Roma? De Sciglio vor Abgang bei Juventus!

News | Seit dem Sommer 2017 spielt der italienische Rechtsverteidiger Mattia de Sciglio bereits für Juventus Turin. In der aktuell laufenden Transferphase...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,137FollowerFolgen