Donnerstag, Mai 28, 2020

Bayern zog Kaufoption für Coutinho nicht

Empfehlung der Redaktion

BVB vs. Bayern: Ein Sieg der Erfahrung

Analyse | Mit 1:0 gewann der FC Bayern in Dortmund, ein Meilenstein in Richtung achte Meisterschaft in...

Der Klassiker: Bayerns große Chance

Spotlight | Am frühen Dienstagabend steigt das Topduell der Bundesliga, der FC Bayern ist zu Gast in...

Bundesliga | Schalke-Talfahrt, Havertz in Form & ein besonderer Dreierpack

Der 27. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und damit wurde der zweite Geisterspieltag nach der coronabedingten...

News | Für die festgeschriebene Ablösesumme von 120 Millionen Euro hätte der FC Bayern die Kaufoption für Philippe Coutinho ziehen können. Wie Karl-Heinz Rummenigge bekanntgab, habe man die Klausel nicht gezogen.

Coutinho – Zukunft weiter ungeklärt

In einem Interview mit dem “Spiegel” gibt der Vorstandsvorsitzende dass bekannt, womit schon jeder gerechnet hat. “Wir haben sie nicht gezogen”, so der 64-Jährige.

Somit muss der Brasilianer Coutinho (27) am Saisonende zum FC Barcelona zurückkehren, wobei Rummenigge die Tür noch nicht ganz zumachen wollte. “Wir werden intern die Kaderplanung abschließend und sehen, ob er weiter eine Rolle bei uns spielen soll oder nicht.”

Aktuell deutet aber alles auf eine Trennung der beiden Parteien hin. Mit acht Tore und sechs Vorlagen hat sich Coutinho sicher nicht schlecht präsentiert, aber zu inkonstant. Auch wenn Barcelona die Ablöse auf 80 Millionen senken würde, scheint eine weitere Zusammenarbeit unwahrscheinlich zu sein, da der deutsche Rekordmeister andere Transferziele anvisiert.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Düsseldorf mit wichtigem Sieg gegen Schalke, Spektakel in Hoffenheim

Zum Abschluss des 28. Bundesliga-Spieltags standen vier Spiele am Mittwochabend um 20:30 Uhr auf dem Programm. Vor allem der Abstiegskampf stand im...

Tagliafico statt Chilwell? Ajax-Verteidiger wurde Chelsea angeboten

News | Der FC Chelsea sucht auf der linken Defensivseite noch nach einer Verstärkung. Zuletzt wurden die Blues mehrfach mit Ben Chilwell...

Manchester City: de Bruyne offen für Vertragsgespräche

News | Kevin de Bruyne ist einer der besten Mittelfeldspieler der Welt und läuft schon seit 2015 für Manchester City auf. Sein Vertrag...

Hertha BSC holt Punkt nach gutem Spiel bei RB Leipzig

Am frühen Mittwochabend standen sich RB Leipzig und Hertha BSC am 28. Spieltag der Bundesliga gegenüber. Hertha BSC kam mit viel Selbstvertrauen...

90PLUS On Air - Der Podcast

Machte ein Fisch den Unterschied? | Italiens Weg zum WM-Titel 2006

Das Jahr 2006 dürfte jedes Tifoso-Herz höher schlagen lassen, denn mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft gingen nicht nur zahlreiche Träume...

Ronaldos Schuss, Messis Hirn? Der perfekte Fußballer

On Air | Es gibt eine Unmenge an herausragenden Fußballern auf diesem Planeten, sei es in der Geschichte des Sports oder in...

Der Aufstieg und Fall einer Legende | Diego Maradona im Porträt

Die Serie A hat seit ihrer Gründung im Jahre 1898 zahlreiche Legenden hervorgebracht. Sascha Baharian und Rene Steinhuber haben die lange und...
600FollowerFolgen
11,986FollowerFolgen