Sonntag, September 20, 2020

BVB | Entscheidende Phase der Sancho-Gespräche mit Manchester United

Empfehlung der Redaktion

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...

Schalke 04: Tönnies auf der Tribüne – peinlicher als das 0:8 gegen den FC Bayern

Spotlight | Mit 0:8 ging Schalke beim FC Bayern München unter. Und trotzdem kann darüber gestritten werden,...

News | Jadon Sancho von Borussia Dortmund wird heftig von Manchester United umworben. Der Offensivspieler würde dem Vernehmen nach gerne in diesem Sommer wechseln, noch besteht aber keine Einigung zwischen den Vereinen.

ManUnited und Dortmund vor entscheidenden Gesprächen

Zuletzt wurde berichtet, dass Manchester United die Ablösesumme für Jadon Sancho (20) in Raten bezahlen will und dass Borussia Dortmund das unter Umständen auch akzeptieren wird. Eine finale Einigung zwischen den Klubs besteht aber weiterhin nicht, auch wenn die Red Devils guter Dinge sind. Viele Medien berichten täglich von neuen Entwicklungen, ohne aber wirklich neue Informationen zu haben.

Ein Bericht der englischen Times gibt nun allerdings neue Eindrücke vom aktuellen Stand der Verhandlungen preis. Demnach werden im Laufe dieser Woche weitere, möglicherweise entscheidende Gespräche geführt. Der BVB soll noch einmal klar gemacht haben, dass man mindestens 120 Millionen Euro für Sancho einnehmen will. Die genauen Modalitäten müssen aber noch fixiert werden.

ManUnited hofft auf Flexibilität des BVB

Auch in Dortmund geht man mittlerweile davon aus, dass eine Einigung noch erzielt werden kann. Der BVB wollte die Thematik vor dem Trainingslager, das am Montag beginnt, geklärt wissen. Hier hofft Manchester United nun auf eine gewisse Flexibilität der Dortmunder, falls noch letzte Details zu klären sein werden.

Die Red Devils und Jadon Sancho sind sich indes noch nicht über alle Vertragsdetails einig, das dürfte aber nur noch Formsache sein. Manchester United wird dem englischen Offensivspieler eine Gehaltserhöhung anbieten, die genauen Zahlen sind noch nicht bekannt.

Mehr News und Storys und um den internationalen Fußball

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Liverpool schlägt Chelsea: Platzverweis und Mane-Doppelpack entscheiden das Spiel!

News | Das Topspiel des 2. Spieltags in der Premier League fand an der Stamford Bridge statt. Der FC Chelsea empfing den FC...

Manchester City | Pep Guardiola würde Vertrag gerne verlängern

News | Seit dem Sommer 2016 ist Pep Guardiola bereits Trainer von Manchester City. Mittlerweile ist der Spanier im letzten Vertragsjahr angekommen....

RB Leipzig spielfreudig: Auftaktsieg gegen Mainz 05

News | Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga traf RB Leipzig zuhause auf den FSV Mainz 05. Die Gastgeber gaben sich keine Blöße und...

FC Barcelona | Liverpool-Gerüchte? Koeman setzt auf Dembele

News | Ousmane Dembele ist einer der teuersten Neuzugänge in der Vereinsgeschichte des FC Barcelona. Der Franzose erlebte bei den Katalanen bisher aber...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,141FollowerFolgen