Dienstag, September 29, 2020

Ceferin über den CL-Turniermodus & Zuschauer-Rückkehr

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | UEFA-Präsident Aleksandr Ceferin hat sich zu einer Beibehaltung der CL-Turniermodus sowie zu einer möglichen Zuschauer-Rückkehr zum europäischen Supercup geäußert.

UEFA: Ceferin hofft auf 30% Zuschauerauslastung bei Supercup

Im Gespräch mit Berries Boßmann von der “Sportbild” gab UEFA-Präsident Aleksandr Ceferin (52) Auskunft über eine Beibehaltung des Turniermodus der Champions League sowie eine mögliche Zuschauer-Rückkehr zum europäischen Supercup. Die Spiele in Lissabon waren für den Chef des Kontinentalverbands von “sehr hoher Qualität” und wegen der “Last-minute-Tore” auch sehr spannend. Gegenüber einer potentiellen Beibehaltung dieses Systems zeigte sich Ceferin offen: “Ich schließe nichts aus!”

Die Gespräche über das Format der Klub-Wettbewerbe nach 2024 wurden durch die Corona-Pandemie sowieso auf Eis gelegt und stünden daher bald an. Man werde den Konsultationsprozess nun mit allen Beteiligten fortsetzen und diesbezüglich Ideen sammeln. Ein Final-8-Turnier wie in Lissabon sieht Ceferin insgesamt wegen des vollen Kalenders jedoch als schwer umsetzbar. Von der Qualität sei die Champions League der beste Klub-Wettbewerb der Welt, weshalb dort eine “radikale Überarbeitung” nicht notwendig wäre.

Zudem äußerte sich Ceferin zu einer möglichen Rückkehr der Zuschauer zum europäischen Supercup zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern sowie dem Europa-League-Sieger FC Sevilla. Der Verbandsboss hofft, dass diese Finale als “Pilot für unsere Wettbewerbe” tauge. Man hoffe, dass in diesem Spiel eine Gesamtauslastung im Stadion von 30% der möglichen Zuschauer zugelassen wird. Dieses Vorhanden ist jedoch von der ungarischen Regierung sowie der dazugehörigen Behörden abhängig. Man werde natürlich kein Risiko “für die Sicherheit der Menschen” eingehen. Das Finale findet am 24. September in Budapest statt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by FABRICE COFFRINI/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

ManUtd sucht neuen Stürmer: Cavani und Jovic im Visier!

ManUtd in Gesprächen mit Cavani und Jovic? Wie der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio berichtet, ist Manchester United...

FC Bayern | Brighton-Senkrechtstarter Lamptey ein Kandidat?

News | Der FC Bayern München befindet sich auf der Suche nach einer Verstärkung für die Rechtsverteidigerposition. Nachdem Sergino Dest (19) sich...

Chelsea: Loftus-Cheek vor Leihe zu West Ham, Alonso kann gehen

News | Der FC Chelsea möchte sich nach den hohen Investitionen in Neuzugänge in diesem Transferfenster nun von einigen Spielern trennen. Ruben...

Lyon: Als Aouar-Ersatz? Verpflichtung von Milans Paqueta offenbar perfekt

News | Olympique Lyon steht kurz vor einer Verpflichtung von Lucas Paqueta von der AC Milan. Der 23-Jährige könnte möglicherweise die Nachfolge...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,151FollowerFolgen