Montag, November 23, 2020

Crystal Palace | Offerte für Sanson abgelehnt – steigt Everton mit ein?

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

BVB | Moukoko in der Bundesliga – Ein großer Schritt, auch für ein Toptalent

Spotlight | Am Wochenende ist es soweit. Der umjubelte Jugendspieler Youssoufa Moukoko ist das erste Mal spielberechtigt...

Weißt du noch..? 20.09.2008: Fünf Tore! Werder deklassiert Bayern in der Allianz Arena

Die Bilanz von Werder Bremen in den Spielen gegen den FC Bayern München ist in den letzten...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | An Morgan Sanson von Olympique Marseille gibt es anscheinend konkretes Interesse aus der Premier League. Ein Angebot für den Mittelfeldspieler wurde bereits abgelehnt, womöglich gibt es kurz vor dem Ende des englischen Fensters einen neuen Versuch.

Alternative zu Doucouré?

Wie die “L´Equipe” erfahren haben will, wurde ein Angebot von Crystal Palace für Sanson in der Vorwoche von Marseille abgelehnt. OM war demnach mit den finanziellen Konditionen der “Eagles” für den französischen Mittelfeldspieler nicht zufrieden. Über ein neues Angebot von Palace wird nichts weiter erwähnt, dafür wird ein anderer Name aus dem Hut gezaubert: Das Blatt spekuliert, dass Everton in das Rennen um Sanson einsteigen könnte. Als Grund dafür wird das gescheiterte Angebot für Abdoulaye Doucouré (FC Watford) genannt, Sanson könnte eine adäquate Alternative zu dem Mittelfeldspieler sein.

Sollten sich die Franzosen doch noch zu einem Verkauf entscheiden, dann ist ein Nachfolger womöglich schon gefunden: Wie in dem Bericht weiter ausgeführt wird, gilt Nantes-Kapitän Valentin Rongier als wahrscheinlicher Kandidat. Demgegenüber berichtet “La Provence”, dass Sanson selbst wohl kein Interesse an einem übereilten Abgang aus Marseille hat.

Insgesamt sieht es aktuell wohl eher danach aus, als bleibe Sanson auch in der kommenden Spielzeit bei seinem aktuellen Arbeitgeber.

(SEBASTIEN SALOM-GOMIS/AFP/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Premier League: Zuschauer schon nächste Woche teilweise wieder in den Stadien!

News | In den letzten Wochen fanden in den englischen Profiligen alle Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Doch die Zeit der Geisterspiele...

Schalke | Reschke vor Aus! Wollte Mascarell ohne Absprache an Hertha verkaufen!

News | Beim FC Schalke 04 herrscht einmal mehr Chaos. Nun soll Technischer Direktor Michael Reschke vor dem Aus stehen. Das Verhältnis...

Liverpool wieder auf Kurs – Leicester-Sieg als Machtdemonstration

News | Nach einem wackeligen Saisonstart scheint der FC Liverpool nun wieder auf Kurs. Spätestens der dominante Sieg über Leicester City macht...

Köln | Gisdol & Heldt kritisieren Mentalität der Mannschaft – Trainer genießt Vertrauen

News | Der 1. FC Köln ist in der laufenden Saison noch ohne Bundesliga-Sieg, die Kritik wird immer größer. Trainer Markus Gisdol...

90PLUS On Air - Der Podcast

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...

Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz...
600FollowerFolgen
12,338FollowerFolgen