Donnerstag, Oktober 1, 2020

FC Barcelona | Präsident Bartomeu bestätigt Koeman-Verpflichtung – Messi bleibt

Empfehlung der Redaktion

Manchester City: Warum der Transfer von Ruben Dias zahlreiche Fragen aufwirft

Mit Ruben Dias hat Manchester City erneut einen Defensivspieler verpflichtet. Wieder einmal griffen die Verantwortlichen der Skyblues...

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Josep Maria Bartomeu, Präsident des spanischen Erstligisten FC Barcelona, hat sich zu seiner Zukunft, Trainer-Kandidat Ronald Koeman und Lionel Messi geäußert.

Bartomeu bestätigt: Koeman wird neuer Trainer des FC Barcelona

Das 2:8 in der Champions League gegen den FC Bayern München war für den FC Barcelona der Tiefpunkt einer enttäuschenden Saison. Ein Tiefpunkt, der Trainer Quique Setien (61) den Job kostete. Kurz darauf verließ auch Sportdirektor Eric Abidal (40) die Katalanen.

“Abidal entschied sich persönlich dafür, zu gehen”, erklärte nun Vereins-Präsident Josep Maria Bartomeu (57) gegenüber Barca TV und ergänzte: “Wir respektieren seine Entscheidung und danken ihm.” Auch Bartomeu geriet in die Kritik, denkt aber in der aktuellen Situation nicht ans Aufhören, wie er klar stellte: “Es wäre das Einfachste, zurückzutreten, aber ich tue es nicht aufgrund meiner Verantwortung gegenüber dem Verein.”

Bartomeu bestätigte zudem, dass Ronald Koeman (56) der nächste Trainer des FC Barcelona wird. “Wenn nichts schief geht, wird Koeman unser neuer Trainer werden”, so der 57-Jährige. Eine Verkündung wird in Kürze erwartet.

Barcelona-Präsident Bartomeu: Messi wird bleiben

Der neue Trainer des FC Barcelona wird entgegen einiger Gerüchte weiterhin auf Lionel Messi (33) setzen können. “Messi möchte seine Karriere bei Barca beenden”, betonte Bartomeu und ergänzte: “Ich spreche regelmäßig mit ihm und seinem Vater. Er ist Teil unseres Projekts. Koeman wird der neue Trainer werden und er sagte mir, dass Messi ein Schlüsselspieler für unser neues Projekt wird.”

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by JOSEP LAGO/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

UEFA erlaubt Auslastung von bis zu 30 % – örtliche Gegebenheiten ausschlaggebend

News | In einigen Ligen in Europa wurden zuletzt wieder Zuschauer zu Fußballspielen zugelassen. Die Stadionauslastung war jeweils gering, zudem musste die...

Lewandowski ist Europas Fußballer des Jahres – FC Bayern räumt ab!

News | Am heutigen Donnerstag wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League auch noch Europas Fußballer des Jahres...

Champions League | Hammerlose für Leipzig – Bayern trifft unter anderem auf Atletico!

News | Endlich wissen die europäischen Topklubs, mit wem sie es in der Gruppenphase der neuen Saison in der Champions League zu...

FC Bayern | Verhandlungen wegen Hudson-Odoi werden intensiviert!

News | Der FC Bayern München sucht noch nach Verstärkungen für nahezu jeden Mannschaftsteil. Aufgrund der finanziellen Situation muss sich der Rekordmeister verstärkt...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,163FollowerFolgen