Montag, Oktober 26, 2020

FC Bayern | Ballack rät zu Verbleib: “Havertz in Leverkusen bestens aufgehoben”

Empfehlung der Redaktion

Jamal Musiala – Das große Versprechen des FC Bayern

Jamal Musiala gehört definitiv zu den Gewinnern des Saisonstarts. Der Deutsch-Engländer erkämpfte sich einen Platz im hochdekorierten...

Weißt du noch? 13. März 2017: ManUtd vs Chelsea – Als “The Special One” zum “Judas” wurde

Als "Happy One" kehrte "The Special One" im Sommer 2013 zu seinem Herzensverein Chelsea zurück. Doch die zweite Liaison...

Weißt du noch? 21. April 2012: FC Barcelona vs Real Madrid – CR7 sorgt für “Calma” & die Ära Guardiola endet

Die sportliche Dominanz des FC Barcelona in den Jahren 2008-2011 sucht wahrscheinlich bis heute seinesgleichen. Der Erfolg des Teams...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Ex-Nationalspieler Michael Ballack hat Kai Havertz zu einem Verbleib bei Bayer 04 Leverkusen geraten. Seines Erachtens kommt ein Wechsel zum FC Bayern noch zu früh.

Ballack rät Havertz zu einem Verbleib in Leverkusen

Vor 18 Jahren machte er den Schritt: Michael Ballack wechselte von Bayer Leverkusen zum FC Bayern. Für den 43-Jährigen zahlte sich der Transfer aus. Ballack entwickelte sich zu einem der besten Mittelfeldspieler der Welt, gewann drei Meisterschaften und drei Pokale mit den Münchnern, ehe er sich beim FC Chelsea in der Premier League etablierte.

Kai Havertz (20) könnte einen ähnlichen Weg gehen. Für Ballack käme das allerdings zu früh, er rät dem 20-Jährigen zu einem Verbleib in Leverkusen, wie er gegenüber der Sportbild betont: „Spieler mit seiner Qualität sind überall gefragt. Aber ich finde, er ist in Leverkusen bestens aufgehoben”.

Ballack erklärt: “Die Rahmenbedingungen dort sind für junge Top-Spieler und ihre Weiterentwicklung perfekt.” Darüber hinaus biete Leverkusen ein behutsames Umfeld und gute Trainingsmöglichkeiten.

Ballack über Havertz: “Als Fußballer bringt alles mit, aber…”

Zweifel an Havertz’ Qualitäten hat Ballack nicht: “Als Fußballer bringt er alles mit, aber wenn wir über Bayern reden, wenn du als Spieler den nächsten Schritt gehen willst, musst du präpariert sein für so eine Herausforderung, um in so einem robusten Umfeld wie bei Bayern zu bestehen.” Havertz und sein Umfeld sollen daher abwägen, wann er soweit ist, den nächsten Schritt zu wagen.

Ballack sieht die Parallelen zwischen ihm und Havertz, betont allerdings, dass er erst mit 25 Jahren nach München wechselte. Im Gegensatz zu dem 20-Jährigen erlebte er zuvor einen Titelgewinn mit dem 1. FC Kaiserslautern und stieg mit dem FC Chemnitz in die 3. Liga ab. “Das prägt, dieses Stahlbad hilft einem später weiter. Gerade wenn man zu einem absoluten Top-Verein wie Bayern geht, wenn du dich gegen Top-Spieler durchsetzen musst”, so der 98-fache deutsche Nationalspieler.

Ballack sieht Havertz noch nicht bei Bayern

Ob Havertz überhaupt eines Tages bei den Bayern landen wird, ist für Michael Ballack alles andere als selbstverständlich. “Bayern war bekannt, immer die besten deutschen Spieler zu holen”, erinnert sich der ehemalige Kapitän der DFB-Elf und ergänzt: “Der Markt hat sich aber verändert. Viele deutsche oder andere Top-Spieler aus der Bundesliga sind sofort nach England gegangen.”

Dort würde Havertz aufgrund seiner Fähigkeiten und Größe in seinen Augen ebenfalls gut hinpassen. Gleiches gilt für ihn für Spanien.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Hertha BSC | Cunha vor vorzeitiger Vertragsverlängerung

News | Im Januar dieses Jahres wechselte Matheus Cunha (21) von RB Leipzig zur Hertha und unterschrieb einen Vertrag bis 2024. Dieser...

West Ham | Spieler sprechen sich für langfristigen Moyes-Verbleib aus

News | Seitdem David Moyes (57) von Manuel Pellegrini (67) übernommen hat, läuft es wieder bei den Hammers. Deshalb macht sich die...

Harnik packt aus: “Vor Spielen habe ich manchmal Schweißausbrüche mit kaltem Schweiß bekommen”

News | Seit dieser Saison spielt Martin Harnik (33) beim TuS Dassendorf - in der Hamburger Oberliga. Seine Profikarriere hat er beendet,...

“Seine Leistung ist gar nicht hoch genug zu bewerten” – Reaktionen zum Seifert-Rücktritt

News | Nachdem Christian Seifert (51) schon aus dem DFB-Präsidialausschuss zurückgetreten ist, gab er nun bekannt, auch seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,346FollowerFolgen