Donnerstag, Dezember 3, 2020

FC Bayern | Rummenigge will Lösung für Sanches finden – Boateng darf gehen

Empfehlung der Redaktion

Ismael Bennacer im Porträt: Einer der Schlüssel zum Erfolg von Milan

Blickt man auf die Tabelle der Serie A, dann reibt man sich ein wenig verwundert die Augen....

Champions League: Diese Entscheidungen können am Mittwoch fallen

In der UEFA Champions League steht in dieser Woche der fünfte Spieltag in der Gruppenphase auf dem...

DFB-Debakel, Diego Maradona und ein genervter Tuchel | Europareise

Das Jahr 2020 befindet sich im Endspurt. Der November hatte neben einigen unterhaltsamen und spannenden Momenten auch...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

News | Karl-Heinz Rummenigge hat sich im Rahmen der DFL-Generalversammlung bezüglich weiterer Transferaktivitäten des FC Bayerns geäußert. Der Vorstandsvorsitzende redet über mögliche Abgänge und es scheint so als wäre man bereit Renato Sanches und Jerome Boateng ziehen zu lassen.

Kein Angebot für Boateng

Sky-Reporter Marc Behrenbeck berichtet, dass Rummenigge mitgeteilt hat, dass es für Boateng nicht einfach wird in der kommenden Saison auf Einsätze zu kommen. Er zeigt Verständnis dafür, dass der 30-Jährige nicht zufrieden sein könnte, wenn dies wirklich so eintreffen sollte. Der Innenverteidiger müsse allerdings auch sagen, “wenn er den Klub verlassen will”. Sehr eindeutige Worte Rummenigges. Auf Nachfrage gibt er jedoch auch bekannt, dass es bislang keine Angebote für den Weltmeister von 2014 gibt. Ein Abschied dürfte nach diesen Worten weiterhin ein Thema bleiben

Lösung für Sanches finden

Extrem unzufrieden ist indes Renato Sanches (22). Der Mittelfeldspieler betonte dies öffentlich und will den Rekordmeister unbedingt verlassen, da er kaum zum Einsatz kommt. Hier müsste man eine Lösung finden, mit der alle Beteiligten zufrieden wären, so Rummenigge weiter. Eben eine, die “für den Trainer tragbar” sei. Laut Medienberichten zeigt momentan der OSC Lille Interesse am Spieler. Der Endspurt der Transferphase könnte noch für viel Bewegung beim Deutschen Meister sorgen.

(Photo by CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bestätigung durch Bundesgericht: Leverkusen-Spiel im DFB-Pokal wird doch verlegt!

News | Das Spiel im DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern und Holstein Kiel wurde verlegt, nachdem der Rekordmeister sowohl dem Gegner als auch...

Corona-Auswirkungen: Premier League und EFL einigen sich auf Rettungspaket!

News | Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für alle Fußballklubs spürbar. Auch in England leiden die Vereine unter den Einnahmeeinbußen. Vor allem...

RB Leipzig: Gute Leistungen in Zagreb – wird Gvardiol schon im Winter “befördert”?

News | Im Sommer verpflichtete RB Leipzig den jungen Verteidiger Josko Gvardiol von Dinamo Zagreb. Der Kroate gilt als großes Talent. In...

Interesse von Topklubs? Aston Villa fordert dreistellige Millionensumme für Grealish!

News | Jack Grealish ist einer der wichtigsten Spieler bei Aston Villa und hat seinen Vertrag beim Klub aus Birmingham erst kürzlich bis...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,338FollowerFolgen