Dienstag, November 24, 2020

FC Bayern: Weiter Ungewissheit um Sané – Bergwijn ist zu haben

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...

News| Der angestrebte Transfer des Nationalspielers zum FC Bayern wird sich noch weiter in die Länge ziehen. Zu der Ungewissheit ob seiner Zukunft, kommt die bezüglich seiner Verletzung.

Eine Diagnose oder eine Auskunft, wie schwer die Verletzung Leroy Sanés ist, gibt es von Seiten Manchester Citys immer noch nicht. Die Bayern wissen noch nicht darüber Bescheid, das wirft einige Fragen auf. Ein Vereinsarzt aus der Bundesliga erzählte dem “kicker” nun, dass eine Doagnose in jedem Fall schon hätte gestellt werden können.
Hinter Sané und dem FC Bayern steht also weiter ein Fragezeichen, die Bayern haben aber ja noch bis zum 2. September Zeit. Ein Indiz für eine Verpflichtung der Münchener wäre es, wenn City heute, am letzten Tag des englischen Transferfensters, Ersatz präsentiert. Aber auch wenn das nicht passiert, könnten die Citizens Sané trotzdem noch abgeben.

Ziyech oder Bergwijn als Ergänzung

Erst wenn der Fall Sané sich entscheidet, sind weitere Bayern-Transfers denkbar, so das Fachblatt in seiner Donnerstagsausgabe. Ein weiterer Flügelspieler soll noch kommen, Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam gilt als Wunschkandidat. Der 26-Jährige wird zur Zeit noch bei seinem aktuellen Verein Ajax Amsterdam benötigt, weil die Niederländer die Champions League Qualifikation spielen.
Eine sofort verfügbare Alternative ist Steven Bergwijn vom PSV Eindhoven, sein Team scheiterte bereits in der Qualifikation. Da ein Transfer erst nach einer Sané-Entscheidung erfolgen soll, haben die Bayern im Fall Ziyech aber auch noch etwas Zeit.
Bei viel Ungewissheit kommt aber nun Klarheit in die Personalie Boateng: Der Innenverteidiger, der Ende der vergangenen Saison auf das Abstellgleis geriet, bleibt aller Voraussicht nach weiter in München und geht damit in seine neunte Saison beim FCB.

(Photo by Laurence Griffiths/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Leipzig | Kommt Szoboszlai im Winter, wenn Salzburg CL-Achtelfinale verpasst?

News | RB Leipzig will Dominik Szoboszlai von RB Salzburg verpflichten. Offenbar hat der 20-Jährige seinen Wechselwunsch bereits für den Winter hinterlegt,...

Hoffenheim | Milan und Barcelona an Talent Bogarde interessiert?

News | Die AC Milan und der FC Barcelona haben offenbar Interesse an Melayro Bogarde von der TSG Hoffenheim. Der 18-Jährige ist...

Barcelona | Font hofft auf Verbleib von Messi

News | Victor Font kandidiert im Januar bei der Präsidentschaftswahl des FC Barcelona. Sollte er das Amt übernehmen, will er als eine...

Schalke 04 und Michael Reschke beenden Zusammenarbeit!

News | Die sportliche Krise beim FC Schalke 04 nimmt immer größere Ausmaße an. Die Niederlagenserie will nicht enden, zudem gab es zuletzt Gerüchte...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen