Montag, September 21, 2020

Frankfurt | Nächste Haller-Rate steht an – Zahlt West Ham dieses Mal?

Empfehlung der Redaktion

Dejan Kulusevskis Debüt bei Juventus: Der Beginn von etwas Großem?

Am gestrigen Sonntagabend feierte Andrea Pirlo sein Debüt auf der Trainerbank vn Juventus Turin. Mit 3:0 gewann...

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...

News | Am kommenden Samstag muss West Ham United die nächste Ratenzahlung für Sébastien Haller an Eintracht Frankfurt überweisen. Die Londoner haben allerdings bereits die letzte Rate ausgesetzt, sodass Zweifel daran bestehen, ob dieses Mal überwiesen wird.

West Ham hinkt bei Haller-Ratenzahlung hinterher

Im Sommer 2019 ist Sébastien Haller (26) von Eintracht Frankfurt zu West Ham United gewechselt. Der Preis: 50 Millionen Euro. Wie bei so hohen Ablösesummen nicht unüblich, haben sich die Vereine auf eine Ratenzahlung verständigt, der Eintracht stehen aktuell noch 24 der 50 Millionen Euro zu. Aus einem Bericht des kicker geht hervor, dass die nächste Ratenzahlung West Hams am kommenden Samstag, den 15. August, stattfinden soll, doch gibt es berechtigte Zweifel daran, denn: Der Londoner Klub ist bereits die Zahlung in Höhe von sechs Millionen Euro vom 15. Mai schuldig geblieben.

Die Verantwortlichen bei Eintracht Frankfurt haben, da die Rate noch immer nicht beglichen wurde, bereits die FIFA eingeschaltet. Das Urteil zu den Gerichtsverhandlungen am vergangenen Dienstag ist noch nicht bekannt. Sollte der Premier-League-Verein seitens der FIFA zur Zahlung gezwungen werden, dem aber nicht nachkommen, droht eine Transfersperre. Der Zahlungsstop West Hams kommt für die Hessen zu einem maximal ungünstigen Zeitpunkt, da durch Corona ein großes finanzielles Loch in die Planungen gerissen wurde und der Verein das Haller-Geld darüber hinaus braucht, um selbst noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden zu können. Eine Liquiditätsproblem könne zwar nicht auftreten, überaus handlungsfähig wäre Frankfurt im schlechtesten Szenario allerdings kaum.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Stephen Pond/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Chelsea | Sorge um Einsätze: Rüdiger denkt an Abschied

News | Antonio Rüdiger vom FC Chelsea denkt aus Sorge um seine Einsatzzeiten offenbar an einen Abschied. Chelsea: Antonio...

ManUtd drückt den Preis – Telles hofft auf baldigen Wechsel

News | Manchester United befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über die Verpflichtung von Porto-Außenverteidiger Alex Telles ManUtd...

ManCity will Koundé: Nächster Verteidiger im Visier, nächster Millionenpoker?

News | Der englische Vizemeister Manchester City sucht weiter nach einer Verstärkung für die Innenverteidigung. Die Verhandlungen über einen Transfer von Jules...

Crystal Palace | Kurios: Vorstand dementiert Liverpool-Wechselgerücht via Twitter

News | Steve Parish, Vorstand des englischen Erstligisten Crystal Palace, hat via Twitter die Gerüchte über eine Verpflichtung von Liveprool-Profi Rhian Brewster entschlossen...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,143FollowerFolgen