Samstag, Oktober 31, 2020

Gegen Juventus nicht angetreten: 0:3-Niederlage plus Punktabzug für Napoli

Empfehlung der Redaktion

RB Leipzig nach dem Debakel in Manchester: Lektion zur richtigen Zeit

RB Leipzig reiste nach Manchester, um im Old Trafford etwas Zählbares mitzunehmen. Zurück kam RB mit einer...

Odsonne Edouard im Porträt: Allmählich zu gut für Celtic

Er ist einer der besten Spieler in der schottischen Liga und wurde bereits mit einigen Klubs aus...

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Das italienische Sportgericht hat der SSC Napoli eine 0:3-Niederlage gegen Juventus sowie einen Punktabzug verhängt. Die Mannschaft war wegen dem Coronavirus nicht angetreten.

„Keine höhere Gewalt“: Napoli erhält Punktabzug und 0:3-Niederlage gegen Juventus

Wie die italienische Serie A am Mittwoch bestätigte, hat das Disziplinarkomitee entschieden, dass das Spiel der SSC Napoli gegen Juventus als 0:3-Niederlage gewertet wird und dem Klub zudem ein Punkt abgezogen wird.

Neapel war am 4. Oktober nicht nach Turin gereist und somit nicht angetreten. Der Klub hatte zu dem Zeitpunkt zwei positive Coronavirus-Fälle in der Mannschaft. Darüber hinaus hatte die lokale Gesundheitsbehörde dem Team die Reise untersagt und zur Isolation beordert.

Juventus und die Serie A haben allerdings darauf hingewiesen, dass dies von den COVID-19-Protokollen berücksichtigt wird, denen alle Teams zugestimmt hatten. Demnach genügen zwei positive Fälle nicht, um bei einem Spiel nicht anzutreten. Während die lokalen Gesundheitsbehörden die Serie A theoretisch überstimmen können, ergab die Untersuchung, dass es sich in diesem Fall nicht um „höhere Gewalt“ handelte.

Die Partie wird nun als 3:0-Sieg für Juventus gewertet. Napoli erhält zudem einen Punkt Abzug, da die Mannschaft nicht angetreten war.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Atletico | Ausnahmegenehmigung: Geoffrey Kondogbia kommt als Thomas-Nachfolger

News | Der spanische Erstligist Atlético Madrid steht offenbar vor der Verpflichtung von Geoffrey Kondogbia. Der Mittelfeldspieler soll nach erhaltener Ausnahmegenehmigung den...

Real Madrid | Sieg gegen Huesca – Eden Hazard trifft erstmals seit über einem Jahr

News | 392 Tage nach seinem ersten Tor für Real Madrid, hat Eden Hazard in einem Ligaspiel wieder für die Königlichen getroffen....

Manchester City angelt sich serbisches Top-Talent Stevanovic

News | Der englische Vizemeister Manchester City hat sich die Dienste des Offensiv-Talents Filip Stevanovic gesichert. Der 18-Jährige stößt im Winter offiziell...

Manchester City gelingt knapper Arbeitssieg bei Sheffield United

News | Im frühen Spiel der Premier League am Samstagmittag standen sich Sheffield United und Manchester City gegenüber. Die Gäste hatten nach einem eher...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Wer kann Milan stoppen?

Die Serie A ging am Wochenende in die fünfte Runde und so langsam kristallisieren sich die Protagonisten der diesjährigen Spielzeit heraus. Ganz...

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen