Dienstag, Oktober 27, 2020

Hertha | Diatta angeblich “ein heißer Kandidat”

Empfehlung der Redaktion

Champions League | Warum das Real-Spiel für Gladbach eine große Chance ist

Am Dienstagabend um 21 Uhr wird im Borussia-Park das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid in...

Ungünstiger ManCity-Fehlstart perfekt, Vardy ist der Arsenal-Killer, Chelsea sucht Balance…

7 Awards - Premier League | Der sechste Spieltag ist absolviert: Der FC Chelsea sucht seine Balance,...

Bundesliga | Tormaschine Lewandowski, verdienter Lohn im Derby und Comebacks nach Maß

News | Der fünfte Spieltag der Bundesliga ist vorüber. Wieder einmal war in Deutschlands höchster Spielklasse einiges los....
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Einige Flügelspieler werden den Verein im kommenden Sommer verlassen. Aus diesen Gründen soll Krepin Diatta (FC Brügge) “ein heißer Kandidat” bei der Hertha sein.

Vorteil Hertha? Diatta will “den nächsten Schritt”

Wie die “Bild” berichtet, hat die Hertha konkretes Interesse an Diatta. Der 21-Jährige ist nach Angaben des Blattes “ein heißer Kandidat.” Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Mit Salomon Kalou, Alexander Esswein und der ungewissen Zukunft von Leihspieler Marius Wolf (BVB) würden nach dem heutigen Stand gleich drei Optionen für die Flügel in der Saison 2020/21 nicht mehr besetzt sich. Deswegen hat den Klub den Fokus scheinbar auf Diatta gelegt.

Der ehemalige Co-Trainer Bernd Storck beschreibt in dem Bericht den Flügelstürmer als “Unterschiedsspieler”, er könne durch seine Geschwindigkeit “Spiele im Alleingang entscheiden.” Storck kennt Diatta, welcher beim Afrika-Cup zum besten jungen Spieler gewählt wurde, aus seiner Zeit als Trainer in Belgien. Der 21-Jährige ist noch bis 2024 an Brügge gebunden, möchte allerdings demnach “den nächsten Schritt” machen. Aufgrund der restlichen Vertragslaufzeit dürfte dies für die Berliner kein billiger Unterfangen werden.

Daher soll sich Coach Bruno Labbadia gerade einen Überblick über jeden Spieler verschaffen, dann gemeinsam mit Michael Preetz entscheiden, auf welchen Positionen nachgelegt werden muss. Dass dabei der Fokus nicht auf Flügel fällt, dürfte nach dem obigen Ausführungen als ausgeschlossen erachtet werden.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by BULENT KILIC/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

DFL | Nach Seifert-Aus – Bobic, Eberl und co. als Nachfolger gehandelt

2022 wird DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sein Amt offiziell niederlegen. Der Verband könnte sich danach neu strukturieren, für diesen Umbruch werden gleich mehrere bekannte Namen des Geschäfts gehandelt.

Atalanta | Ilicic “verfiel in Depressionen nach Corona-Erkrankung”, verrät Gomez

News | Josip Ilicic verpasste in der letzten Saison die letzten sieben Spiele von Atalanta B.C. Es wurde länger über die genauen...

West Brom | Bilic sauer auf Verein wegen Hegazi-Verkauf

Nachdem Ahmed Hegazi noch in letzter Sekunde von West Bromwich Albion verkauft wurde, zeigt sich Trainer Slaven Bilic sehr verärgert über die Entscheidung der Vereinsführung.

Serie A | Präsident: “System steht kurz vorm Kollaps”

News | Aufgrund der wieder steigenden Corona-Zahlen und den daraus resultierenden Maßnahmen steht die Serie A laut ihrem Präsidenten Paolo Dal Pino...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,344FollowerFolgen