Mittwoch, November 25, 2020

Inter | Alexis und Biraghi im Anflug – Interesse an Vidal

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga-Teams vor dem vierten Europapokalspieltag: Erste (Vor-)Entscheidungen in Sicht!

In dieser Woche findet der vierte Gruppenspieltag in der UEFA Champions League und Europa League statt. Gleich...

Immer das Gleiche zwischen Tottenham & ManCity, Liverpool auf dem Zahnfleisch zum Rekord

7 Awards - Premier League | Manchester City erlebte am neunten Spieltag gegen Tottenham ein Déjà-vu. Liverpool...

Bundesliga | Golden Boy Haaland, Verzweiflung auf Schalke und Spektakel in Hoffenheim

Der achte Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und nach der Länderspielpause war gleich einiges geboten! Das...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Seit Wochen schon arbeitet Inter an einer Leihe von Alexis Sanchez. Bei dem Chilenen sowie bei Fiorentina-Verteidiger Biraghi scheint der Vollzug nun endlich bevorzustehen. Darüber hinaus besteht Interesse an Arturo Vidal.

Inter: Alexis Sanchez im Anflug

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, haben die Verhandlungen bezüglich der Leihe von Alexis Sanchez (30) nun endlich die finalen Züge erreicht, eine Verkündung soll demnach unmittelbar bevor stehen.

Die Nerazzurri sollen den ganzen Morgen mit dem Chilenen sowie Manchester United in Kontakt gestanden haben. Inter, so der Bericht, wird fünf der zwölf Millionen Euro Gehalt übernehmen und sichert sich zugleich eine Kaufoption in Höhe von 15 Millionen Euro.

Cristiano Biraghi

Auch Cristiano Biraghi (26) soll wenn möglich noch heute an Land gezogen werden. Im Gespräch ist ein Tauschgeschäft, bei dem Dalbert Henrique (25) im Gegenzug zur Fiorentina wechseln würde.

Laut der Gazzetta dello Sport warten beide Klubs allerdings noch auf die finale Zusage des Brasilianers. Eine Bedingung für den Wechsel Biraghis stellt dies jedoch nicht dar. Falls der Tausch platzt, möchte Inter den 26-Jährigen auf einen anderen Weg verpflichten.

Interesse an Vidal

Bei Biraghi und Sanchez werden die Transferbemühungen Inters nicht enden. Antonio Conte sucht noch nach einer Verstärkung für das Mittelfeld und hat dabei Arturo Vidal (32) ins Auge gefasst, den er aus gemeinsamer Zeit bei Juventus bestens kennt.

Der italienischen Sportzeitung zufolge herrscht bei diesem Unterfangen nicht der größte Optimismus. Die Verhandlungen mit Barcelona könnten sich so kurz vor Transferschluss am 2. September als schwierig erweisen.

Chris McCarthy

(Photo by Ian Walton/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

“The Best Awards” der FIFA: Lewandowski und Thiago streiten um Titel des Weltfußballers

News | Die FIFA hat ihre Nominierungen für die „The Best“-Awards bekanntgegeben. Die Triple-Saison des FC Bayern München macht sich dabei bemerkbar. 

Schalke 04: Nachfolger von Michael Reschke gefunden? Sascha Riether steht bereit

News | Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Sascha Riether der Nachfolger von Michael Reschke bei Schalke 04 werden.  Schalke:...

PSG | Thomas Tuchel platzt der Kragen: “Stell die Frage in der Kabine, wenn du die Eier dazu hast”

News | Mit einer defensiven Leistung und der nötigen Portion Glück hat Paris Saint-Germain einen wichtigen Sieg gegen RB Leipzig in der...

FC Bayern | Zweifel an Süle: Vertragsverlängerung unsicher

News | Der FC Bayern München plant derzeit seine Zukunft und insbesondere in der Defensive gibt es einige Personalien, um die sich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen