Sonntag, Oktober 25, 2020

Manchester City | Berater von Sevilla-Verteidiger Koundé bestätigt Angebot

Empfehlung der Redaktion

Weißt du noch? 13. März 2017: ManUtd vs Chelsea – Als “The Special One” zum “Judas” wurde

Als "Happy One" kehrte "The Special One" im Sommer 2013 zu seinem Herzensverein Chelsea zurück. Doch die zweite Liaison...

Weißt du noch? 21. April 2012: FC Barcelona vs Real Madrid – CR7 sorgt für “Calma” & die Ära Guardiola endet

Die sportliche Dominanz des FC Barcelona in den Jahren 2008-2011 sucht wahrscheinlich bis heute seinesgleichen. Der Erfolg des Teams...

BVB vor dem Derby – Ambitionen und Ungewissheit

Der BVB startete ohne ein konkretes Ziel, aber mit hohen Ambitionen in die Saison. Der Auftakt verlief...

News | Der Berater von Jules Koundé hat bestätigt, dass es im Sommer ein konkretes Angebot für seinen Klienten gab. Dieses sei jedoch vom FC Sevilla abgelehnt worden.

Manchester City wollte Innenverteidiger Koundé vom FC Sevilla

Jules Koundé (21) wäre im Sommer beinahe bei Manchester City gelandet. Der talentierte Innenverteidiger hatte laut seinem Beraters Jonathan Kebe ein Angebot vorliegen. “Es gab ein Angebot, der Klub hat es sich angesehen und abgelehnt. Mehr gab es da nicht” sagte Kebe gegenüber der spanischen Zeitung ABC (via Transfermarkt.de). Die Andalusier wollten den Spieler nicht unter der Ausstiegsklausel ziehen lassen, die rund 75 Millionen Euro beträgt.

Koundé kam erst im Sommer 2019 für eine Ablösesumme in Höhe von 25 Millionen Euro von Girondins Bordeaux aus der französischen Liga. In seinem ersten Jahr entwickelte er sich zum absoluten Stammspieler, Leistungsträger und einem der besten Innenverteidiger der gesamten La Liga. Dabei konnte er maßgeblich dazu beitragen, dass der FC Sevilla zum vierten mal in den letzten sieben Jahren die Europa League gewann.

Kebe sagte zu der Entscheidung Sevillas, Koundé nicht gehen zu lassen: “Wir dürfen auch nicht vergessen, was Sevilla letztes Jahr für uns getan hat und was der Klub investiert hat. Seine Entwicklung war außergewöhnlich und Sevilla ist ein Risiko eingegangen, das sich ausgezahlt hat.”

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Friedemann Vogel/Pool via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Zähes Spiel zwischen Manchester United und Chelsea FC endet torlos

News | Im Topspiel des 5. Spieltags der Premier League standen sich Manchester United und der Chelsea FC gegenüber. In einem sehr...

Zweite Halbzeit beschert Dortmund souveränen Sieg über Schalke

News | Das Revierderby am fünften Spieltag in der Bundesliga war ein Duell, in dem es für beide Mannschaften schon um viel ging....

BVB: Favre will sich in der Torwartfrage nicht endgültig festlegen – Zorc schon!

News | Am heutigen Samstagabend findet das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 statt. Roman Bürki steht wieder im Tor des BVB.

Alphonso Davies: Bayern-Trainer Flick rechnet mit wochenlanger Pause

News | Beim Spiel des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt (5:0) verletzte sich Alphonso Davies sehr früh, als er unglücklich umknickte. Nach dem...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,344FollowerFolgen