Mittwoch, September 23, 2020

Manchester United | Auch bei Barcelonas Fati keine Aussicht auf Erfolg

Empfehlung der Redaktion

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

Hertha | Mathew Leckie – Plötzlich wieder wichtig

Vom aussortierten Wechselkandidaten in den Mannschaftsrat von Hertha BSC - Mathew Leckie feiert eine überraschende Auferstehung in Berlin.

Weißt du noch? | Die neun magischen Minuten von Robert Lewandowski gegen Wolfsburg

Am 22. September 2015 traf der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg. Es war ein Spiel, das...
Julius Eid
Julius Eid
Redakteur

News | Manchester United will in diesem Sommer einen Flügelspieler verpflichten. Nachdem sich der Kauf von Jadon Sancho zusehends verkompliziert, muss wohl nach anderen Alternativen geschaut werden. Trotz Interesse ist man auch bei Barcelonas Fati chancenlos.

Barca hat kein Interesse an Fati-Verkauf

Die Saga um Manchester United und Jadon Sancho erfuhr am Montag einen herben Dämpfer. Trotz großem Interesse des englischen Rekordmeisters ist man nicht in der Lage sich mit dem BVB zu einigen. Und auch ein weiteres Totalen auf dem Zettel des Rekordmeisters wird wohl nicht zu haben sein. Die Sport berichtet, dass aus Manchester mehrfach Interesse an Ansu Fati (17) an den FC Barcelona herangetragen wurde. Doch die Katalanen wollen den Youngster auf keinen Fall gehen lassen. Im Gegenteil. Eine eingebaute Klausel im vertrag des Flügelspielers soll in diesem Sommer gezogen werden und sein Gehalt erhöhen. Damit verbunden wäre dann auch ein Anstieg der Ausstiegsklausel von 170 Millionen auf 400 Millionen Euro.

Laut dem Bericht hatte Star-Berater Jorge Mendes den Engländern Ansu Fati als mögliches Transferziel nahegelegt und sich mit einem Kaufvorschlag von 100 Millionen Euro an Barcelona gewendet. Die Katalanen waren nicht interessiert und in der jetzigen Situation scheint damit ein kauf auch schon vom Tisch. Selbst wenn United bereit wäre die Summe noch einmal zu erhöhen, hält Barca alle Karten in der Hand und plant fest mit dem Shootingstar der vergangenen Saison. Die Geschichte zwischen Manchester United und Ansu Fati wird damit eine Randnotiz dieses Sommers bleiben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Julius Eid

Photo by Alex Caparros/Getty Images

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Chelsea | Havertz erzielt Dreierpack !

News | Nach Startschwierigkeiten hat sich Kai Havertz fulminant zurückgemeldet. Der deutsche Nationalspieler legte im Carabao Cup einem beeindrucken Auftritt hin. Der...

SSC Napoli | Verhandlungen mit Inter wegen Vecino

News | Die SSC Napoli zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Matias Vecino von Inter. Napoli: Uneinigkeit...

VfB | Tausch zwischen Thommy und Philipp?

News | Der VfB Stuttgart soll Interesse an einer Verpflichtung von Maximilian Philipp (Dinamo Moskau) haben. Im Raum steht offenbar ein Tauschgeschäft,...

Bestätigt: De Boer übernimmt die niederländische Nationalelf

News | Wie der niederländische Verband heute Abend bestätigte, wird Frank de Boer der neue Trainer der Nationalmannschaft. Niederlande:...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,133FollowerFolgen