Donnerstag, September 24, 2020

ManCity | Kein Entgegenkommen für den FC Bayern bei Sané

Empfehlung der Redaktion

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

Hertha | Mathew Leckie – Plötzlich wieder wichtig

Vom aussortierten Wechselkandidaten in den Mannschaftsrat von Hertha BSC - Mathew Leckie feiert eine überraschende Auferstehung in Berlin.

Weißt du noch? | Die neun magischen Minuten von Robert Lewandowski gegen Wolfsburg

Am 22. September 2015 traf der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg. Es war ein Spiel, das...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | In dem Werben des FC Bayern um Leroy Sané (24) legt Manchester City trotz des Wechselwunschs des Spielers eine renitente Haltung an den Tag.

ManCity: Trotz Bayern-Interesse – neues Vertragsangebot für Sané?

Die Meldung, dass Sané Manchester City verlassen möchte und mehrere Offerten zur Verlängerung abgelehnt habe, schlug natürlich ein wie eine Bombe. Auf der anderen Seite kam diese nicht völlig überraschend, wird von einem Interesse des FC Bayern an Sané doch schon seit rund einem Jahr gesprochen. Wie der englische Journalist James Ducker für den “Telegraph” exklusiv berichtet, könnte City dem deutschen Nationalspieler doch noch eine neue Offerte zur Vertragsverlängerung vorlegen! Dies soll auch daran liegen, dass die Gespräche mit dem FC Bayern wegen einem möglichen Transfer von Sané momentan stagnieren sollen.

Angeblich sind die Münchener nicht bereit, einen höheren Betrag als rund 40 Millionen Euro für Sané zu offerieren. Selbst unter den finanziellen Einschränkungen wegen der Corona-Krise und der Tatsache, dass der Vertrag des Außenstürmers im nächsten Jahr endet, hält ManCity eine solche Summe für viel zu gering. Noch im Sommer 2019 wurden für Sané dreistellige Millionen-Beträge aufgerufen, danach fiel der Spieler allerdings auch fast ein ganzes Jahr verletzt aus.

Einen ablösefreien Abgang des 24-Jährigen im nächsten Sommer kann der Klub jedoch nicht hinnehmen. Das derzeitige Verhalten scheint vor allem dazu geeignet, die potentielle Ablöse in die Höhe zu treiben. Zumindest erscheint es auf den ersten Blick sinnlos, Sané nochmals einen neue Vertrag anzubieten, wenn dieser bereits mehrere solche Angebote ausgeschlagen hat.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Tottenham | Sessegnon könnte ausgeliehen werden

News | Da er bei Tottenham nicht genügend Spielzeit erhält, könnte Ryan Sessegnon ausgeliehen werden. Tottenham: Premier-League-Vereine an Sessegnon-Leihe...

Manchester United | Lingard-Berater führen Gespräche wegen Abgang

News | Jesse Lingard könnte Manchester United in diesem Fenster verlassen. Seine Berater führen diesbezüglich bereits Gespräche. Manchester United:...

Bestätigt: Bayer Leverkusen verpflichtet Arias!

News | Bayer Leverkusen hat die leihweise Verpflichtung von Santiago Arias von Atletico Madrid verkündet. Bayer: Arias kommt...

Hertha | Doch noch im Rennen um Reine-Adélaïde?

News | Das Interesse schien wegen finanzieller Hürden bereits erloschen zu sein, doch offenbar bemüht sich die Hertha noch immer um Jeff...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,140FollowerFolgen