Mittwoch, Oktober 28, 2020

Premier League 2020/2021 | Späterer Start und voller Terminplan

Empfehlung der Redaktion

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit...

Gladbach in der Champions League – Beeindruckend und enttäuschend

Nachspielzeit | Borussia Mönchengladbach hat auch im zweiten Spiel der diesjährigen Champions League Saison gegen einen großen...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Die Premier League hofft, im Juni die unterbrochenen Saison wieder aufzunehmen. Doch das hat Auswirkungen auf die Spielzeit 2020/2021.

Premier League 2020/2021 spätestens im frühen September

Bei der Premier League herrscht Optimismus, dass der Spielbetrieb noch im Juni zurückkehren wird. Aktuell steht das ursprünglich anvisierte Rückkehr-Datum, der 12. Juni, allerdings noch auf der Kippe.

Für den Chief Executive des englischen Fußballoberhauses, Richard Masters, ist das kein Grund zur Panik. Von Sky UK wird er wie folgt zitiert: “Es wird ein Punkt kommen, an dem es schwierig wird, die nächste Saison zu planen. An diesem Punkt sind wir noch nicht.”

Der Rahmenterminplan sei demnach noch nicht in Gefahr. Masters: “Die Rückkehr im Juni und das Saisonende im Juli lassen genug Zeit, um die anderen Wettbewerbe zu beenden und die neue Saison Ende August oder sehr früh um September zu starten.”

Premier League mit mehr englischen Wochen?

Der verspätete Saisonstart 2020/2021 würde neue terminliche Hürden mit sich bringen. Masters ist sich dessen bewusst: “Natürlich wollen wir die Saison so zu Ende bringen, dass andere Wettbewerbe erhalten bleiben, aber auch so, dass wir 38 Spiele in einem normalen Kalender abliefern können.”

Masters gestand, dass dies zu mehr englischen Wochen in der Premier League führen könnte: “Wir werden uns womöglich interessante Termin-Optionen anschauen müssen. Wir können noch nichts bestätigen, aber wir müssen dafür sorgen, dass es für alle funktioniert.”

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

AC Milan | Vertragsverlängerung mit Calhanoglu gestaltet sich schwierig

News | Im Sommer 2021 läuft der Vertrag von Hakan Calhanoglu bei Milan aus. Die Verantwortlichen der Rossoneri haben derzeit viel zu tun,...

LaLiga-Präsident Tebas reagiert auf Bartomeu-Aussagen zur Superliga: “Bestätigt die Unwissenheit”

News | Am gestrigen Dienstagabend ging es plötzlich Schlag auf Schlag beim FC Barcelona. Der Vorstand um den umstrittenen Präsidenten Josep Maria Bartomeu...

Werder-Kapitän Moisander denkt an Abschied am Saisonende

News | Seit dem Sommer 2016 spielt Niklas Moisander mittlerweile für Werder Bremen. Damals kam der Finne für knapp zwei Millionen Euro...

Wachablösung auf dem TV-Markt? Showdown bei Rechtevergabe ab 2022 bahnt sich an

News | Die Vergabe der TV-Rechte in Deutschland ist ein wiederkehrendes und spannendes Thema. Lange war Sky die unangefochtene Nummer eins, mittlerweile hat...

90PLUS On Air - Der Podcast

Nach Derbyniederlage | Conte unter Zugzwang?

Am 4. Spieltag der höchsten italienischen Spielklasse kam es zum brisanten "Derby della Madonnina" zwischen Inter und dem AC. Für Milan ging...

Serie A | Ist Atalanta reif für den Titel?

Die Transferphase ist nun endgültig vorüber, sodass alle Teams adäquat beurteilt werden können. Laut vielen Experten scheint dieses Jahr die Stunde von...

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...
600FollowerFolgen
12,343FollowerFolgen