Donnerstag, September 24, 2020

Schalke 04 | Gespräche mit Newcastle wegen Bentaleb

Empfehlung der Redaktion

UEFA Supercup: Gute Absichten zur falschen Zeit

Am Donnerstag treffen der FC Bayern und der FC Sevilla im UEFA Supercup aufeinander. Doch die Entscheidung,...

Hertha | Mathew Leckie – Plötzlich wieder wichtig

Vom aussortierten Wechselkandidaten in den Mannschaftsrat von Hertha BSC - Mathew Leckie feiert eine überraschende Auferstehung in Berlin.

Weißt du noch? | Die neun magischen Minuten von Robert Lewandowski gegen Wolfsburg

Am 22. September 2015 traf der FC Bayern auf den VfL Wolfsburg. Es war ein Spiel, das...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Schon in der Rückrunde war Nabil Bentaleb von Schalke 04 an Newcastle United ausgeliehen. Womöglich liegt dort auch seine langfristige Zukunft.

Schalke: Bentaleb deutlich billiger für Newcastle?

Wie Toni Lieto für den “Kicker” berichtet, könnte der bei Schalke in Ungnade gefallene Nabil Bentaleb (25) dauerhaft zu Newcastle United wechseln. Der Mittelfeldspieler war bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit an die “Magpies” verliehen. Nun fehlte der Algerier beim Trainingsauftakt, damit er sich nach Angaben von Sportvorstand Jochen Schneider (49) “um seine sportliche Zukunft kümmern kann.” Bentaleb überzeugte in England und stand nur ein Mal an einem Spieltag nicht im Kader. Die Kaufoption von rund zehn Millionen Euro ließ Newcastle dennoch verstreichen – nach Angaben Lietos durchaus “mit Kalkül.”

Denn nun müssen sich die beiden Vereine an den Tisch setzen, soll ein permanenter Deal doch noch vollzogen werden. Bentaleb könnte Schalke daher für eine deutlich geringere Summe verlassen. In dem Bericht wird diesbezüglich ein Betrag von fünf bis sechs Millionen Euro genannt. Schalke möchte den Mittelfeldspieler, der zu den Topverdiener im Verein gehört, logischerweise unbedingt von der Gehaltsliste bekommen. Dafür wird in diesem Fall auch ein Verlustgeschäft wohl hingenommen werden, kostete Bentaleb doch vor vier Jahren noch 20 Millionen Euro Ablöse…

Eine erneute Ausleihe des 25-Jährigen käme im Hinblick auf seinen Vertrag bis 2021 nicht infrage.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Mark Runnacles/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bestätigt: Bayer Leverkusen verpflichtet Arias!

News | Bayer Leverkusen hat die leihweise Verpflichtung von Santiago Arias von Atletico Madrid verkündet. Bayer: Arias kommt...

Hertha | Doch noch im Rennen um Reine-Adélaïde?

News | Das Interesse schien wegen finanzieller Hürden bereits erloschen zu sein, doch offenbar bemüht sich die Hertha noch immer um Jeff...

Chelsea | Rice muss finanziert werden – Jorginho zu Arsenal?

News | Hat der FC Chelsea seine Einkaufstour in diesem Sommer immer noch nicht beendet? Derzeit befindet man sich wohl in Gesprächen...

Barcelona vor Verkauf von Todibo – Rennes und Fulham im Gespräch

News | Der FC Barcelona will Jean-Clair Todibo verkaufen. Der 20-Jährige soll frisches Geld in die Kasse spülen. Fulham gilt als möglicher...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,142FollowerFolgen