Montag, November 30, 2020

TSG Hoffenheim | Joelinton weiter auf dem Radar von Newcastle United

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Der brasilianische Angreifer Joelinton ist eine der Entdeckungen der Saison. Nach seiner Leihe nach Österreich blüht Joelinton bei der TSG Hoffenheim auf, zieht das Interesse einiger Klubs auf sich. Die TSG hat offenbar bereits ein Angebot in Höhe von rund 50 Millionen Euro abgelehnt.

Newcastle weiter interessiert – Joelinton-Bekenntnis zu Hoffenheim

Auch Newcastle United wird seit geraumer Zeit mit dem Brasilianer in Verbindung gebracht. Wie der “Chronicle nun berichtet haben die “Magpies” den 22-jährigen weiterhin auf dem Radar. Doch eine Verpflichtung wird äußerst schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Denn Joelinton teilte zuletzt mit, dass er in Hoffenheim glücklich ist und auch ohne das Erreichen des Europapokals weiter bei den Kraichgauern spielen möchte.

Zwar wird im “Chronicle” durchaus spekuliert, dass ein hohes Angebot dafür sorgen könnte, dass Klub und Spieler ins Grübeln kommen, allerdings darf man nicht davon ausgehen, dass dieses unbedingt von Newcastle United kommt. Der Klub müsste seinen Transferrekord brechen um Joelinton zu verpflichten, benötigt zudem mehrere Spieler und verfügt außerdem nicht über den allergrößten Spielraum. Wahrscheinlicher ist eine feste Verpflichtung des bisher ausgeliehenen Salomon Rondon, der günstiger als Joelinton ist und bereits nachgewiesen hat, dass er ideal zum System Benitez’ passt.

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Tottenham Titelkandidat? Mourinho: “Wir sind nicht mal ein Pferd sondern ein Pony”

News | Obwohl Tottenham in der Premier League den ersten Platz belegt, sieht Trainer José Mourinho seine Mannschaft nicht als Titelanwärter.

Wolves | Jimenez erleidet Schädelbruch – Kritik an Protokolle bei Kopfverletzungen

News | Raul Jimenez, Stürmer des englischen Erstligisten Wolverhampton Wanderers, hat bei einem schockierendem Zusammenprall mit David Luiz vom FC Arsenal einen...

VfB Stuttgart | Mislintat beschwert sich über Bayern-Bonus

News | Beim Bundesliga-Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München (1:3) kam es zu zwei strittigen Schiedsrichterentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor...

FC Barcelona | Nach Entlassung: Quique Setien will klagen

News | Quique Setien, Ex-Trainer des spanischen Erstligisten FC Barcelona, möchte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber vor Gericht ziehen. Grund dafür ist angeblich...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen