Donnerstag, Oktober 1, 2020

TSG Hoffenheim trennt sich von Schreuder

Empfehlung der Redaktion

Manchester City: Warum der Transfer von Ruben Dias zahlreiche Fragen aufwirft

Mit Ruben Dias hat Manchester City erneut einen Defensivspieler verpflichtet. Wieder einmal griffen die Verantwortlichen der Skyblues...

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

News | Die TSG Hoffenheim und Trainer Alfred Schreuder beenden ihre Zusammenarbeit. Das gab der Fußball-Bundesligist am Dienstagmorgen bekannt.

Schreuder und Hoffenheim einigen sich auf Vertragsauflösung

Die TSG Hoffenheim und Trainer Alfred Schreuder gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Laut Pressemitteilung haben sich die Kraichgauer mit dem 47-Jährigen über eine Auflösung des bis 2022 datierten Vertrags geeinigt.

 „In wichtigen Detailfragen waren wir unterschiedlicher Auffassung, so dass eine Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus keinen Sinn mehr macht“, wird TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen, hinsichtlich der Trennung zitiert.

TSG Hoffenheim: Schreuder enttäuscht

Schreuder kam vor Beginn der Saison von Ajax Amsterdam, um den langjährigen Erfolgstrainer Julian Nagelsmann zu ersetzen. “Dass die Aufgabe in Hoffenheim eine große Herausforderung werden würde, war mir von Anfang an bewusst”, erklärt Schreuder und ergänzt: “Leider konnten wir uns nicht auf einen gemeinsamen Weg einigen, wie wir die TSG in die Zukunft führen möchten. Ich bedauere diese Entwicklung. Dass man unterschiedliche Meinungen hat, ist im Berufsleben aber nun einmal nicht ungewöhnlich. Man muss dann ehrlich miteinander sein und die entsprechenden Konsequenzen ziehen.”

Neben Alfred Schreuder wird auch sein Bruder und Co-Trainer Dick Schreuder (48) den Klub verlassen.

Das aktuelle Trainerteam um Matthias Kaltenbach, Michael Rechner und Timo Gross wird um den Fußballlehrer Marcel Rapp (41) sowie den ehemaligen TSG-Profi Kai Herdling (35) aus der klubeigenen Akademie erweitert und die Mannschaft betreuen. Zudem wird TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen, für die verbleibende Saison noch enger an das Team rücken.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Marius Becker/Pool via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Schalke 04 und Eintracht Frankfurt am verhandeln: Da Costa-Wechsel rückt näher

News: Spätestens nach dem blamablen Auftakt wird beim FC Schalke deutlich, dass ein neuer Rechtsverteidiger kommen muss. Danny da Costa von Eintracht...

FC Bayern: Cuisance-Transfer zu Leeds geplatzt!

News: Alles sah nach einem sicheren Transfer aus, doch nun ist der Wechsel von Michael Cuisance zu Leeds United geplatzt. Der FC...

Stimmen und Reaktionen zur Auslosung in der Champions League

News | In nicht einmal drei Wochen beginnt die Gruppenphase der UEFA Champions League. Heute fand die Auslosung der acht Gruppen statt....

UEFA erlaubt Auslastung von bis zu 30 % – örtliche Gegebenheiten ausschlaggebend

News | In einigen Ligen in Europa wurden zuletzt wieder Zuschauer zu Fußballspielen zugelassen. Die Stadionauslastung war jeweils gering, zudem musste die...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,163FollowerFolgen