Dienstag, September 29, 2020

Wolfsburg | Weghorst denkt nicht an Abgang

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Marius Merck
Marius Merck
Chefredakteur

News | Wout Weghorst hat sich zu seinem aktuellen Klub, dem VfL Wolfsburg, bekannt. Einen Abgang kann er sich nur in einem besonderen Szenario vorstellen.

Wolfsburg: Weghorst fühlt sich “sehr geschätzt”

Der Niederländer kann in seinen zwei Jahren bei den Niedersachsen auf eine beachtliche Torquote blicken. Solche Leistungen wecken natürlich auch Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen. Doch wie Wout Weghorst (28) gegenüber Wolfsburger Journalisten (Aussagen stammen von “transfermarkt.de”) offenbart haben soll, beschäftigt er sich derzeit nicht mit einem Wechsel. Nach zwei Spielzeiten beim VfL Wolfsburg müsse er den Verein nicht schon wieder verlassen und “unbedingt weg.”

Weghorst wollte dies für die langfristige Zukunft nicht gänzlich ausschließen, beschränkte diesen Gedanken aber auf ein ganz bestimmtes Szenario: „Wenn ein Angebot kommt, das für jede Seite passt und alle glücklich macht, dann ist das vielleicht in Zukunft möglich.” Durch seine Treffer für den Bundesligisten waren dem Vernehmen nach zahlreiche Klubs aus der Premier League auf den Stürmer aufmerksam geworden, was Weghorst als “normal” bezeichnet. Im Fußball passiere nunmal “so viel.” Überhaupt wäre „nichts Konkretes“ an ihn herangetragen worden.

Insgesamt fühlt sich der 28-Jährige bei seinem aktuellen Arbeitgeber “sehr geschätzt.” Weghorst steht beim VfL Wolfsburg noch bis 2023 unter Vertrag.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Werder | Ajax-Interesse an Davy Klaassen

News | Davy Klaassen spielte bereits seit seiner Jugend für Ajax Amsterdam, ehe er 2017 zum FC Everton wechselte. Nach einem Jahr...

Cuisance darf Bayern verlassen – entscheidende Verhandlungen mit Leeds!

News | Eigentlich muss der FC Bayern München den aktuellen Kader noch vergrößern. Stattdessen steht Mittelfeldspieler Michael Cuisance vor dem Abgang.

AC Milan | Hauge-Verpflichtung steht bevor

News | Die AC Milan wird anscheinend Jens Petter Hauge vom FK Bodo/Glimt verpflichten. AC Milan: Hauge bereits angekommen

Hertha | Piatek-Rückkehr nach Italien? Kommt dafür Bustos?

News | Die Fiorentina soll sich um Krzysztof Piatek von der Hertha bemühen. Als möglicher Nachfolger könnte Nahuel Bustos (CA Talleres) kommen.

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,149FollowerFolgen