23-Jähriger übernimmt AFC Sunderland

Weitere Ligen

News | Kyril Louis-Dreyfus ist neuer Besitzer des AFC Sunderland. Bereits seit längerer Zeit stand die Übernahme durch seine Person im Raum. Nun segnete die EFL den Verkauf ab.

Kyril Louis-Dreyfus wird jüngster Vorstandschef im englischen Fußball

Stewart Donald (46) hat die Geschicke des AFC Sunderland an Kyril Louis-Dreyfus (23), Sohn des einst langjährigen Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus, übergeben. Am Donnerstag erfolgte das erlösende Ja-Wort der EFL. Auf den neuen Verantwortlichen der Black Cats wartet eine anspruchsvolle Aufgabe, denn der Traditionsverein durchläuft bereits die dritte Spielzeit in der League One.

Dreyfuß ist sich den Komplikationen bewusst, wie er gegenüber dem Guardian erklärte. Dennoch glaubt er an eine Wende zum Positiven: „Ich bin zuversichtlich, dass wir den gemeinsamen Sturm überstehen und ein solides Fundament schaffen können, um den Verein nachhaltigen Erfolg zu bringen.“ Im ersten Schritt sei der AFC ab sofort schuldenfrei.

Trotz seines enorm jungen Alters erkennt Dreyfuß bereits seine bedeutende Rolle: „Ich bin stolz darauf teil dieser großartigen Institutiton zu werden. Aber ich bin mir auch der hohen Verantwortung bewusst, die damit einhergeht.“

Dreyfuß wird als Mehrheitseigner fungieren. Geringe Anteile besitzen weiterhin Donald, der sich vom „Engagement und der Integrität“ des neuen Vorsitzenden angetan zeigte, sowie Charlie Methven und der uruguayische Geschäftsmann Juan Sartori (40).

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo by Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Tottenham | Espírito Santo: „Wenn wir einen Treffer kassieren, sind wir nicht in der Lage, zu reagieren“

Tottenham | Espírito Santo: „Wenn wir einen Treffer kassieren, sind wir nicht in der Lage, zu reagieren“

22. September 2021

News | Die Euphorie bei den Tottenham Hotspur ist nach zwei klaren Niederlagen verflogen. Trainer Nuno Espirito Santo sprach offen über die vorhandenen Probleme. Tottenham-Coach: „Die Mannschaft ist nicht stark genug, um eine Antwort zu geben“ Die Erwartungen waren vor Saisonbeginn nicht besonders hoch bei den Tottenham Hotspur. Doch dann folgten unter dem neuen Trainer Nuno […]

Karius wird beim FC Basel erneut zum Thema

Karius wird beim FC Basel erneut zum Thema

22. September 2021

News | Loris Karius steht weiterhin beim FC Liverpool unter Vertrag, aber schon im Winter könnte der Schlussmann beim FC Basel unterkommen. Basel plant neuerlichen Anlauf bei Karius Loris Karius (28) besitzt – nach seiner erfolglosen Leihe zu Union Berlin – beim FC Liverpool keine Chance auf Einsatzminuten. Dafür beschäftigt sich der FC Basel nach Informationen von transfermarkt.de […]

Nach Insolvenzantrag: Derby County werden zwölf Punkte abgezogen

Nach Insolvenzantrag: Derby County werden zwölf Punkte abgezogen

22. September 2021

News | Derby County vermeldete am Wochenende seien Insolvenz. Die EFL reagierte und zog dem von Wayne Rooney trainierten Traditionsklub zwölf Punkte ab. Punktabzug für Derby County: „Sicherstellen, dass der Verein alle Championship-Spiele absolvieren kann“ Die EFL zog Derby County nach dem Bekanntwerden der Insolvenz gleich zwölf Punkte ab. Somit rückt die Mannschaft von Wayne Rooney […]


'' + self.location.search