BVB-Überraschung: Manuel Akanji unmittelbar vor Wechsel zu Manchester City!

Akanji
News

News | Manuel Akanji steht bei Borussia Dortmund seit geraumer Zeit auf dem Abstellgleis. Nun bahnt sich eine Überraschung an – ein Wechsel zu Manchester City!

Manuel Akanji vor Wechsel zu Manchester City

Nur noch ein Jahr steht Manuel Akanji (27) bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Der BVB will den Spieler seit geraumer Zeit abgeben, fand aber keinen Abnehmer. Das lag auch an den hohen Gehaltsforderungen der Spielerseite. Kurz vor dem Ende der Transferphase scheint sich aber doch noch ein Wechsel zu ergeben. Laut David Ornstein von The Athletic wechselt der Schweizer noch nach England.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Dort wird sich der 27-Jährige Manchester City anschließen. Beide Klubs stehen vor einer Einigung auf einen Transfer. Rund 17,5 Millionen Euro Ablöse soll der BVB für den Schweizer noch erhalten. Es herrscht Optimismus, dass der Verkauf noch vor dem Ende der Transferperiode über die Bühne geht.

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Anklage gegen Manchester City – Sanktionen, Umfang, Urteil: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Anklage gegen Manchester City – Sanktionen, Umfang, Urteil: Die wichtigsten Fragen und Antworten

6. Februar 2023

Manchester City gelangte am heutigen Montag in die Schlagzeilen, allerdings nicht in positiver Hinsicht. Der englische Klub wurde seitens der Premier League angeklagt, soll gegen zahlreiche finanzielle Richtlinien verstoßen, nicht kooperiert und zudem die Bücher frisiert haben. All das über mehrere Jahre. Doch welche Konsequenzen drohen und wie geht es weiter? Der Fall Manchester City: Worum geht […]

Offiziell: Leeds United trennt sich von Trainer Jesse Marsch

Offiziell: Leeds United trennt sich von Trainer Jesse Marsch

6. Februar 2023

News | Jesse Marsch ist nicht länger Trainer von Leeds United. Das gab der Klub nach den letzten Negativergebnissen offiziell bekannt.  Marsch bei Leeds United entlassen Jesse Marsch (49) ist nicht länger Trainer von Leeds United. Der Klub, der in der Premier League aktuell im Abstiegskampf steckt, reagierte damit auf die Negativresultate der letzten Wochen. […]

Premier League: Guardiolas Kryptonit und Evertons Inspiration

Premier League: Guardiolas Kryptonit und Evertons Inspiration

6. Februar 2023

5 Awards zur Premier League: Wieso Arsenal und Manchester City patzten, die Ursachen für Liverpools Startprobleme und zwei Trainer stehen unter Druck.  „Guardiolas Kryptonit“ – Award: Tottenham Beim 1:0-Sieg der Tottenham Hotspur über Manchester City war Harry Kane zweifelsohne der Mann des Tages. Immerhin erzielte er seinen 267. Pflichtspieltreffer für die Spurs und wurde somit […]