Bestätigt: Manchester City verpflichtet Manuel Akanji vom BVB!

1. September 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Spät in der Transferphase hat Manchester City noch eine Neuverpflichtung eingetütet. Etwas überraschend wechselt Manuel Akanji vom BVB zu den Skyblues. 

Akanji unterschreibt bei Manchester City

Im gesamten Transferfenster wollte Borussia Dortmund Manuel Akanji (27) noch abgeben, doch für den Schweizer gab es nicht allzu viele Interessenten. Die interessierten Klubs wollten finanziell nicht die Summe an Gehalt bieten, die sich die Spielerseite vorstellte. Nun ist der Transfer des Schweizers vom BVB zu Manchester City, der sich kürzlich bereits anbahnte, offiziell bestätigt worden. 



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Medienberichten zufolge kassiert der BVB rund 17,5 Millionen Euro Ablöse, der Spieler rund elf Millionen Euro Jahresgehalt. „City war in den letzten Jahren eine der besten Mannschaften in Europa. Sie sind brillant anzuschauen, spielen einen aufregenden Fußball und kämpfen Jahr für Jahr um Trophäen. Hierher zu kommen fühlt sich also wie der perfekte nächste Schritt in meiner Karriere an“, so der Schweizer. 

 

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel