Antonio Conte hätte Interesse an Trainerjob bei Manchester United

Antonio Conte applaudiert mit erhobenen Armen
News

News | Antonio Conte soll Interesse am Trainerjob bei Manchester United haben. Ole Gunnar Solskjaer ist nach einer deutlichen Niederlage gegen Liverpool schwer angezählt.

Antonio Conte bald bei Manchester United?

Antonio Conte (52) hat in der vergangenen Saison Inter Mailand zum italienischen Titel geführt, danach seinen Posten als Trainer verlassen und ist im Moment ohne neuen Arbeitgeber. Sportlich gibt es kaum einen Zweifel an den herausragenden Qualitäten des Trainers und so ist es auch kein Wunder, dass der Italiener für so gut wie jeden hochkarätigen Trainerjob gehandelt wird. Und ein solcher könnte bald schon bei Manchester United frei werden. Denn nach der heftigen 0:5-Niederlage gegen den Rivalen Liverpool ist Ole Gunnar Solskjaer (48) angezählt wie nie zuvor.

Mehr News rund um die Premier League

Wie der Guardian nun berichtet, hätten die Red Devils durchaus die Möglichkeit, sich Contes Dienste zu sichern. Denn der Erfolgstrainer wäre bereit, sich in Gespräche mit dem englischen Rekordmeister zu begeben. Zwar sei der Fußballlehrer nicht unbedingt ein Fan der Idee, einen Klub mitten in der Saison zu übernehmen, für United wäre aber eine Ausnahme denkbar. Das Potential der Mannschaft ist spätestens seit einem umtriebigen Transfersommer ohne Frage hoch. Conte könnte der Schlüssel sein, der dieses Potential endlich auch auf den Platz bringt.

Photo by Mattia Ozbot/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Interne Kritik: Hasenhüttl-Job beim FC Southampton wackelt

Interne Kritik: Hasenhüttl-Job beim FC Southampton wackelt

3. Oktober 2022

News | Ralph Hasenhüttl und der FC Southampton gingen während der Zusammenarbeit immer mal wieder durch schwierige Phasen. Aktuell scheint eine Trennung wahrscheinlicher denn je.  Hasenhüttl: Job beim FC Southampton wackelt Sieben Punkte aus acht Spielen, zuletzt drei Niederlagen in Folge: Es läuft nicht wirklich gut beim FC Southampton. Klar, dass dann auch der Trainer […]

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

3. Oktober 2022

News | Christopher Nkunku ist einer der besten Spieler in der Bundesliga. Dass er nicht ewig für RB Leipzig spielen wird, wissen auch die Verantwortlichen des Klubs. Chelsea hat Interesse.  Chelsea will mehr als die Klausel für Nkunku zahlen Zuletzt gab es bereits Berichte, wonach der FC Chelsea schon diverse Vorkehrungen getroffen hat, um Christopher […]

Manchester United: Ten Hag übt öffentliche Kritik aus

Manchester United: Ten Hag übt öffentliche Kritik aus

3. Oktober 2022

News | Nach der 3:6 Derbyniederlage von Manchester United gegen Manchester City fand United-Trainer Erik ten Hag deutliche Worte für seine Mannschaft und zeigte sich im Anschluss an das Spiel überrascht vom deutlichen Ausgang. „Es ist ein Mangel an Glauben“ Am gestrigen Sonntag ging Manchester United im Manchester-Derby gegen Manchester City im Etihad Stadium unter. […]


'' + self.location.search