Die Aufstellungen zum Kracher im FA-Cup zwischen Arsenal und Liverpool

7. Januar 2024 | News | BY Manuel Behlert

Am Sonntag findet im Emirates Stadium das Spiel im FA-Cup zwischen Arsenal und dem FC Liverpool statt. Die Gunners hatten zuletzt mit einer kleinen Delle zu kämpfen, bei den Reds läuft es indes gut. 

Arsenal gegen Liverpool: Die Aufstellungen

Eines der Highlights am großen FA-Cup-Wochenende ist die Partie zwischen Arsenal und Liverpool, die am Sonntag um 17:30 Uhr im Emirates Stadium angepfiffen wird. Die Gunners wollen gegen die Reds wieder einen Schritt nach vorne machen, zuletzt gab es entweder enttäuschende Leistungen oder enttäuschende Resultate. Liverpool muss unter anderem auf Mo Salah verzichten, der schon zum Afrika-Cup gereist ist.



Der FC Arsenal spielt mit Aaron Ramsdale im Tor, außen verteidigen Ben White und Jakob Kiwior. Jorginho rückt in das Mittelfeld, Martin Ödegaard spielt dadurch klarer auf der „10“. Im Sturm spielt Kai Havertz, weil Gabriel Jesus mit einer leichten Knieblessur ausfällt. Die Reds spielen mit Alisson im Tor, haben im Mittelfeldzentrum Alexis Mac Allister, Curtis Jones und Harvey Elliott aufgeboten. Darwin Nunez startet im Sturm.

Die Aufstellungen im Überblick

Arsenal: Ramsdale, White, Saliba, Gabriel, Kiwior, Rice, Jorginho, Ödegaard, Saka, Nelson, Havertz

Liverpool: Alisson, Alexander-Arnold, Konate, Quansah, Gomez, Mac Allister, Jones, Elliott, Gakpo, Diaz, Nunez

(Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.