Aubameyang: Entschuldigung in Richtung FC Arsenal und Mikel Arteta

News

News | Ein veröffentlichtes Video enthüllt, wie Pierre-Emerick Aubameyang seinen Ex-Trainer Mikel Arteta scharf kritisiert hat. Der gabunische Nationalspieler entschuldigte sich daraufhin bei seinem Ex-Verein und dem spanischen Trainer.

„Er kann nicht mit großen Charakteren und großen Spielern umgehen“

Erst kürzlich sickerte ein Video von Pierre-Emerick Aubameyang (33) durch, in welchem der Gabuner seinen Ex-Trainer Mikel Arteta (40) stark kritisierte. Die Times zitierte den 33-Jährigen: „Er kann nicht mit großen Charakteren und großen Spielern umgehen. Er braucht ein paar junge Spieler, die nichts sagen und zuhören.“ Aubameyang verließ die Gunners im Januar 2022 nach vier Jahren in Richtung FC Barcelona, nachdem Arteta den damaligen Arsenal-Kapitän konsequent aus dem Kader strich. Das nun veröffentlichte Video von Aubameyang soll laut des Angreifers kurz nach seinem Wechsel zu Barca aufgenommen worden sein.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Der 33-Jährige bezog auf der Plattform Twitter Stellung zum geleakten Video und gab zu, dass das Video zu einem Zeitpunkt aufgenommen worden ist, bei welchem der Spieler selbst noch voller Frust war. „Ich weiß, dass es ein Video gibt, das aufgenommen wurde, kurz nachdem ich bei Barca angekommen war“, schrieb er auf Twitter und führte aus: „Zu der Zeit hatte ich noch viele schlechte Gefühle in mir – Arsenal macht in dieser Saison großartige Dinge und ich wünsche allen meinen alten Jungs alles Gute, nur nicht am 6. November.“ Am 6. November empfängt Aubameyang mit seinem jetzigen Verein, FC Chelsea, die Gunners zum 15. Spieltag der Premier League.

(Photo by IAN KINGTON/IKIMAGES/AFP via Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FA-Cup mit Topduellen, Bayern gegen Frankfurt und vieles mehr: Das Programm am Wochenende

FA-Cup mit Topduellen, Bayern gegen Frankfurt und vieles mehr: Das Programm am Wochenende

27. Januar 2023

Nach einer englischen Woche in einigen Wettbewerben stehen am Wochenende wieder viele Highlights auf dem Programm. Unter anderem geht es im FA-Cup so richtig zur Sache, auch die Bundesliga sowie die anderen Topligen bieten einiges an Unterhaltung.  Freitag: FA-Cup-Topspiel in Manchester im Fokus Wie an jedem Wochenende hält der Freitag zumindest noch nicht die Masse […]

West Ham United: Geht Vereinslegende Antonio noch im Winter?

West Ham United: Geht Vereinslegende Antonio noch im Winter?

27. Januar 2023

News | West Ham United könnte noch in diesem Transferfenster seinen Rekord-Torschützen verlieren. Michail Antonio bestätigte jüngst, dass er in Kontakt mit anderen Vereinen steht.  Antonio beschäftigt sich mit West-Ham-Abschied! Bei West Ham United läuft es aktuell nicht rund. Derzeit besteht sogar die Chance, dass Michael Antonio (32) den Klubnoch vor Ende der Transferperiode verlässt. […]

Erst Chelsea, jetzt Arsenal: Brighton bleibt bei Caicedo hart

Erst Chelsea, jetzt Arsenal: Brighton bleibt bei Caicedo hart

27. Januar 2023

News | Auf der Suche nach einem Spieler für das zentrale Mittelfeld hat Arsenal Moises Caicedo von Brighton ins Visier genommen – allerdings erfolglos. Brighton will Caicedo bis Sommer halten Wie Transfer-Insider Fabrizio Romano exklusiv erfahren haben will, hat Arsenal ein Angebot in Höhe von 60 Millionen Pfund (knapp 68 Mio. Euro) für Moises Caicedo (21) abgegeben. […]