Premier League: Benitez bei Everton vor dem Aus

16. Januar 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Der FC Everton verlor am Samstag mit 1:2 bei Norwich City und steht in der Premier League aktuell alles andere als gut da. Rafael Benitez, Trainer der Toffees, steht indes in der Kritik. 

Benitez bei Everton vor der Entlassung

Vier Spiele nacheinander gewann Everton in der Premier League nicht, das war gleichbedeutend mit dem Absturz auf Platz 15. Übereinstimmenden Medienberichten aus England zufolge, so zum Beispiel vom Telegraph oder The Athletic, soll Rafael Benitez (61) vor der Entlassung stehen. Eine entsprechende Entscheidung des Klubs wird für den heutigen Sonntag oder den morgigen Montag erwartet.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Seit dem Sommer ist der Spanier Trainer bei den Toffees, zuvor war der 61-Jährige in China tätig. Nur fünf Saisonsiege und wenig anschaulicher Fußball ließen die Kritik an seiner Person immer lauter werden. Auch einige Fans protestierten beim Auswärtsspiel bei Norwich. Ein Banner mit „Benitez get out of our Club“ war auf den Rängen zu erkennen. Ob es schon Kandidaten für die Nachfolge gibt, ist aktuell noch nicht klar.

(Photo by Stephen Pond/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel